Bon giorno, mia moderatori signore!
       

        Natürlichkeit
        Frische
        Kompetenz
        Schönheit

Alter
Anzahl Herzen
Wimperntusche
Lust und Laune

süß
damenhaft
spirituell
jemandem versprochen

noch Single
schon verlobt
verheiratet
heiß

      
                              Passende Moderatorinnen-Partnerin für mich ermitteln   


 
                                                                                    

 

lich Willkommen auf meiner großen Moderatorinnen-Fanseite !
Meine kleine feine Liebesliste mit Lieblings-Frauen von NTV und RTL, WELT sowie einigen öffentlich-rechtlichen Sendern, wo's auch ständig Nachrichten gibt. Ein paar Shopping-Sender-Moderatorinnen und ein paar ASTRO-TV-Damen sind auch mit dabei...weil die auch so schön sind.

Danke an alle Fans meiner Moderatorinnen-Fan-Seite, die sich round about the world großer Beliebtheit erfreut. Logisch: Denn wer denkt nicht ständig ans Heiraten ??

Ja - mir scheint es auch so, als wär mir mit meiner Fanseite mein Meisterstück gelungen und ich bald in festen Händen einer Moderatorin. Einige von denen wollen, das seh ich. Die gucken dann immer so und ziehen sich weiße Kleider an, wo sie ganz jung und unschuldig drin aussehen.

Die Quote steigt ins Unermessliche allein aufgrund dieser ganzen wunderschönen Moderatorinnen. Loooos, meldet euch. Oder: Melde dich. Eine Moderatorin würde mir ja erst mal als Freundin ausreichen. Warum eine Moderatorin? Weil das die schönsten Frauen der Welt sind, ist doch wohl klar, oder?

Zu mir: Bin total pflegeleicht. Eine Moderatorin wird ja wohl noch etwas Zeit haben für mich. Sie bräuchte mich bei ihr daheim nur vor die Flimmerkiste zu setzen, die Nachrichten einzuschalten und mir dann und wann eine selbst belegte Pizza zu servieren. Ansonsten kann sie machen, was sie will. Galas, Party, Schwimmengehen und so. Hauptsache ich darf dann dabei zusehen, wie sie sich vergnügt.

Also: - bitte melden - es gibt dann zum Anfang unserer großen Liebe ein schönes Liebesgedicht von mir :-) Loooos doch! Ran ann PC, Tablet oder Handy, Moderatorinnen-Models!

Carmen Nebel

Rommy Arndt (Rommy is ja so sensibel, die kommt gar nicht mehr ausm Sender; ihr Name ist nicht Programm, denn sie präsentiert keine Vorahnungen, sondern Nachrichten; ich dachte damals ihr gehen nach zwei Wochen irgendwann die vielen guten Nachrichten aus, aber nun ist sie bald 17 Jahre bei ntv und wird mit jeder Moderation schöner. Und ihr Haar wird auch immer länger und voluminöser, seit sie weiß, dass ich zuschaue. Kann ich verstehen, sie will halt total attraktiv sein für mich. Ich selbst mach mich morgens ja auch immer für mich selber etwas schön und kämme mir das Haar ein wenig. Und wie Rommy immer guckt...aber egal, wie sie guckt: Ich weiß trotzdem immer, was sie dabei wirklich denkt: 'Ich will den Moderatorinnen-Baetscheler ganz für mich alleine haben...' Tja, was Rommy nicht alles ahnt mit ihrer präkognitiven Art. Aber eines weiß ich: Die liebt mich richtig und weckt im Gegenzug meine männlichsten Urinstinkte; sieht aus wie Selena Goméz oder eine Mischung aus Kylie Jenner und Ariel Winter - wirklich zu süß; süßer als ein ganzer LKW Stevia; Rommys Stimme ist weich wie Zuckerwatte; sie müsste auf einer Süßwaren-Messe als Ausstellungsstück dauerpräsent sein; zwinkert immer so aufmunternd und hat den 'Kardashian-Blick' drauf, macht mich damit völlig willenlos - und das, wo ich doch der festen Überzeugung bin, dass es ohnehin keinen freien Willen gibt - wo soll das denn alles noch hinführen, wenn Rommy weiter so guckt, immer halb ahndungsvoll, halb wissend wie Mona Lisa? Jedenfalls könnte man Rommy echt mit auf ein Foto zu den Kardashian-Sisters stellen, da würde jeder denken: Die gehört klar dazu! Diese frappierende Ähnlichkeit. Mir fällt immer das Gedicht von Goethe ein, wenn ich sie seh: "Warum gabst du uns die tiefen Blicke, Unsre Zukunft ahndungsvoll zu schaun". Am niedlichsten ist sie, wenn sie die Geburten von Panda-Bären in diversen Zoos rund um die Welt ansagt und dabei selber so n bisschen versucht so zu gucken wie so n kleiner Panda-Bär; Gott sei Dank gibt es immer mehr Panda-Geburten dank der guten fleischhaltigen Kost in den Zoos - ist eben doch besser als immer nur Baumblätter im Urwald zu knabbern),

Isabelle Körner ('Donnerschlag! Hut ab! Respekt! Wow! Mann - also die ist wirklich großartig...Fantastische Frau! Ach Herrje...Och, das wär toll, wenn die jetzt hier wär. Huuiiiiiiiii, das is aber wieder. Die sieht ja wieder großartig aus heute. Oh Gott. Meine Güte. Also wirklich. Jetzt bräuchte ich sie genau hier an meiner Seite.' - - Das kommt mir als Erstes in den Sinn, wenn ich Isabelle Körner seh. Da hat der liebe Gott echt mal ganz tief in seine Trickkiste gegriffen, als er Isabelle schuf - wirklich gelungen! "Und der HERR machte ihre Schönheit so groß, dass sie allen unsagbar lieblich schien"; wie eine Golddublone ist Isabelle; wie man sie dreht oder wendet, die ist von allen Seiten unglaublich bezaubernd; vor allem hat sie so ein superniedliches Profil, wenn sie mal zur Seite schaut; sie ist ein dunkler Vamp - und dennoch gleichzeitig gewissenhaft, ernsthaft und sorgfältig; Isabelle trägt gerne Ketten; mit der Herzkette hat sie mir monatelang ihre Liebe symbolisiert. Jetzt trägt sie die natürlich kaum noch, denn es hat ja schon gefunkt bei mir. Andauernd zwinkert sie mir zu und macht verbale Anspielungen - das gefällt mir irgendwie. Wirklich nett von ihr. Isabelle wirkt auf den ersten Blick wie die Unschuld vom Lande, man denkt echt die kann kein Wässerchen trüben; aber sie ist insbesondere und vor allem in Börsendingen mit allen Wässerchen gewaschen. Da macht ihr echt keiner was vor. Sie hat bestimmt ne Powerplate, anders kann ich mir ihren Top-Körper nicht erklären; ich muss unbedingt mal einen 3-D-Drucker geschenkt bekommen, mit dem ich Frau Körner mal ausdrucken kann; am besten einen industriellen Großdrucker, ansonsten müsst ich sie stückchenweise ausdrucken, dann zusammenkleben und noch schön anmalen; aber lieber hätt ich sie natürlich in natura; denn ihren edlen Charakter nachzudrucken dürfte etwas schwer sein...; und was sie für tolles variables Haar hat; jeden Tag eine andere Frisur; stylt sich täglich für mich um und macht sich schön für mich; außerdem noch so intelligent, ich glaub der schreib ich mal was Nettes; irgendwann, wenn mir der liebe Gott das Signal dazu gibt - denn wie oben bei Rommy erwähnt: Einen freien Willen hab ich nicht, mir muss immer der liebe Gott sagen, was ich tun oder unterlassen soll. Immerhin gibt er mir schon manchmal ein paar Ideen mit auf den Weg, was ich Isabelle schreiben soll. Hier z. B.: "Frau Körner, Frau Körner - Sonne, Mond und Stö" Ach - ne, so geht's nicht. Dann so vielleicht: "Frau Körner, Frau Körner, setzt den Männern auf Hör..." Ne, klingt auch komisch. Oder vielleicht doch einfach nur kurz so: "Nicht im Ersten, nein bei n-tv und RTL, da ist die zuckersüße kleine Isabelle. Das merkt ein jeder rasch und schnell..." - Ja - so gehts!!!),

Marie Kristin Görz (Oooh...Mann...Ja was haben wir denn da? Was ist das denn? Das ist also wirklich...Das hab ich ja noch nie gesehen so ein lebendiges quirliges superniedliches junges kleines Wesen. Der Engel gefällt mir ausgesprochen gut, unausgesprochen natürlich auch. Ich spring immer sofort vom Sessel auf und renn zum TV-Gerät, um sie zu umarmen; "Hallo, mein süßer kleiner Engel" oder "Hallo, mein süßer kleiner Schnuckel-Hase" - das sag ich immer, wenn ich die kleine Marie Kristin seh; unter uns: Am liebsten sag ich jedoch: "Süßer kleiner Fratz", das kommt mir jedes Mal spontan in den Sinn - ich glaub das mag die auch am liebsten; was macht ihre Schönheit genau aus? Ich denke mal die langen Wimpern, die fein gezogenen Augenbrauen, die großen blauen Augen wie von Barbra Streisand früher, die zierliche Nase und der süße kleine Mund; dazu trägt Marie Kristin lange füllige blonde Haare und oft einen schönen rund ausgestanzten Anhänger aus Silber oder Platin an einer Lederkette - da weiß ich dann immer, dass die gerad an mich denkt, denn ich würd auch gern diese Kette mal tragen; und wie verlockend sich Marie oft kleidet. Sieht fast aus wie ein dunkles Negligé manchmal, was da unter ihrem Kostüm durchblitzt. Schwarze Spitze sieht natürlich besonders verführerisch für mich aus. Mir kocht dann echt das Blut in den Adern und meine Wangen beginnen zu glühen. Also, das macht die wirklich gut. Die hat's drauf. Die kann's. Genau, wie ich's mag. Die hat den Bogen raus. Ein echter Augenschmaus. Wegen ihr bleib ich im Sommer einfach auch mal daheim nachmittags statt einfach im Freibad ein paar heiße Teenager-Damen mit den Augen zu verfolgen. Außerdem erspar ich mir so, dass nach dem Schwimmen auf einmal der PC samt Bildschirm und Drucker vom Grün geklaut wurde und das Badetuch weg ist. Tja, also, echt - hab selten eine so süße Frau gesehen; total vielseitig und variabel im Aussehen; einfach zum Anbeißen; vereint alle Tugenden, die eine Frau haben sollte, in sich; oh Gott, ey - die hat wirklich alle Trümpfe in der Hand; 1.000.000 Punkte! Steigt gleich mit 5 Herzen und ganz weit oben hier ein. Süß, gewitzt, pfiffig, raffiniert, charmant, clever. Hat den Schalk im Nacken, seh ich gleich; würd zu gern mal mit der ein bisschen spielen, falls sie mal für immer Zeit hat und mit mir die Freizeit verbringen möchte...morgens von mir die ersten Worte wären natürlich: 'Hallo, mein süßer kleiner Fratz'; und so würd's den Rest des Tages immer weitergehen...),

Carola Ferstl (Müsste zum 100-jährigen Jubiläum im Remake des Films 'Blonde Venus' die Hauptrolle übernehmen...Oh Gott...Endlich ne Frau, die weiß wo's langgeht und die Männerherzen im Sturm erobert. Ein einziger Männertraum die Frau. Riesengroße tiefblaue Augen. Muss unbedingt in 'Sturm der Liebe' mal eine Gastrolle übernehmen. Dort im Fürstenhof trifft sie dann mich. Sagen wir mal im Hotel-Restaurant. Ich ess gerad ein schönes Steak vom Weidenochsen mit Kräuterbutter und Spargel und sehe auf einmal Frau Ferstl am Nachbartisch mit ein paar Geschäftsleuten. Wie in solchen Fällen üblich lass ich mein Taschentuch natürlich völlig unabsichtlich, aber eben nach Regieanweisung ("Und bitte") fallen, und sie beugt sich runter, um es mir zu reichen, worauf ich sage: "Ich bin zwar kein Tiroler, aber ich stehe auf Carola." Und schon funkt es da total im Fürstenhof und die Quote steigt an die 20 Mio-Grenze. Wird dann der reinste Straßenfeger die Serie. Wer da dann nicht zuschaut, verpasst echt was. Am besten trägt sie dann auch eines ihrer wunderschönen und stilvollen Abendkleider mit bezauberndem Dekolleté. Diese elegant und zugleich erotisch designten Kleider faszinieren mich nämlich ungemein. Würd gern auch mal die Designerin näher kennenlernen. Vielleicht lässt sie mich ja das nächste Mal Maß nehmen, wenn sie Frau Ferstl etwas auf den Leib schneidert. Sie muss unbedingt noch öfter im TV auftreten, damit ich immer n bisschen mehr von ihr sehe. Einfach nur geschaffen für große Auftritte und Galas diese superaufregende Moderatorin. Und dann ihre ganzen Kenntnisse aus der Wirtschaft. Das gibts nicht oft bei Frauen diese großartige Kombination. Aber das sind halt die besseren Anleger soweit ich weiß...ich bin mir felsenfest sicher Frau Ferstl könnt mir echt in jedem Lebensbereich was beibringen...möchte ein gelehriger wissbegieriger Schüler sein...),

Annett Möller (Annett sieht so umwerfend aus als käme sie direkt von der Venus. Victoria's Secret-Typ; Augen wie zwei Blau-Topase; bürstet sich abends ihr Haar mit einer Rundbürste stundenlang gedankenverloren vorm Spiegel, während ich von ihr träume. Morgens im Sender leiht sie sich von Frau Essmüller etwas Frizz Ease, damit ihr Haar noch geschmeidiger und voluminöser wird. Jede einzelne Strähne des Haares wird durch dieses nährende Elixier hervorgehoben. Frau Möller ist so heiß, sie verwendet bestimmt auch ein Hitzeschutzspray für ihre Haarpracht. Seit einigen Jahren bereitet sie nicht nur die Nachrichten vor, sondern entwirft Muster und Kollektionen für ihre neue Modelinie; und ihre Kleider sind so toll, dass ich mir schon mal ihre Fashion-Seite angeschaut habe; für meine 17-jährige Nichte kann Frau Möller sicher auch ein extra großes Kleid entwerfen. Ja, die ragt mir schon bis zum Kinn mit ihren 1,70 m. Mach mir schon langsam Sorgen, dass die mich in Kürze überrundet in allen Belangen, aber noch hat meine Nichte bisher keinen Freund an die Angel bekommen. Ich soll ihr immer Tipps geben, aber außer Gedicht schreiben oder Fanseite erstellen kann ich ihr nichts wirklich raten, damit sie zum Erfolg kommt bei ihren Mitschülern...),

Jessica Westen (Find ich von allen Moderatorinnen am schönsten. Oh Entschuldigung, ist mir jetzt so rausgerutscht. Am besten wollt ich doch sagen. Das reimt sich doch viel mehr. Frau Westen ist jetzt auch schon eine Zeit lang bei ntv. Die schönen blauen Augen, das kompetente Lächeln, das blonde Haar haben mich überzeugt sie in meine Liste aufzunehmen. Ist aber auch wirklich eine hohe personelle Fluktuation im Sender die letzten paar Jahre. Ich komm mit dem Schreiben kaum hinterher. Ich glaub Jessica war früher auch bei der Loveparade als Reporterin mal dabei),

Astrid Fronja ('Blonde Nymphe und Gutmütigkeit in Person' oder anders ausgedrückt: 'Engel mit schönstem Blond-Farbton der Welt' oder: 'Blauäugige Fee aus dem Wunderland'; fehlen nur noch die Flügel wie bei den Victoria's Secret-Models, aber die wachsen ihr sicherlich bald von alleine...:-) ), 🎹

Meine Mutter: 'Guckt mal - Frau Bergmeister ist wieder da. ' - Mein Vater: 'Bergmann heißt die. Ein hautenges Kleidchen, was sie da trägt. Ist dem Schneider wohl der Stoff ausgegangen. Steh nicht so rum, Junge - hol sie dir!!' - Ich: 'Wie denn? Ich steh lieber weiter rum.' - Meine Mutter: 'Um die zu erobern, musst du dir was Spezielles einfallen lassen, Junge.' - Ich: ' Puuh, pfhh, hähh, jahee - keine Ahnung. No idea.' - Mein Vater: 'Mann, Junge, ist doch ganz einfach. Wenn es bei ihr in den Ohren schön klingelt, will die ganz von alleine.' - Ich: ' Wie klingelt? Soll ich ein paar Münzen zusammenwerfen? Wenn die den Klang des Geldes hört, dann will die doch sicher, oder?' - Mein Vater: 'Mann, ey, kapiers doch endlich. Klaviermusik mein ich. Wenn die schöne Klavierklänge von dir hört, dann wirst du sie im Sturm erobern, Junge. Also rauf auf den Klavierhocker, Junge. Ich brings dir bei.' - Ich: 'Ist das eigentlich normal mehrere Jahrzehnte Klavierunterricht zu bekommen? Ich mein andere sind schon Millionäre und können nur ein paar Akkorde auf dem Pianoforte.' - Mein Vater: 'Wie kann man nur so prosaisch sein wie unser Junge? Wenn man nach ein paar Jahren Unterricht immer noch keine Noten lesen kann und kaum eine Taste richtig trifft, darf man doch nicht gleich die Flinte ins Korn werfen. Mozart hat 40 Jahre Klavierunterricht von seinem Papi bekommen und dann stellten sich langsam erste Erfolge ein. Einige Werke werden sogar noch heute aufgeführt.' - Meine Mutter: 'Genau! Jetzt heißt der Junge eh schon so wie der damals, da wird es wohl nicht zu viel verlangt sein, dass das endlich mal klappt.' - Mein Vater: ' Der wollte schon so heißen, als er erst zwei Tage alt war. Übung macht den Meister, Junge. Jahrelanges, jahrzehntelanges Training macht dich nur noch besser.' - Ich: 'Also okay, wenn ihr meint, dann also rauf auf den Schemel und weiter Klavier üben für Frau Bergmann. Aber vorher geh ich noch raus mit den anderen spielen.' - Meine Mutter: 'Ein bisserl frische Luft tut dir sicher gut bevor du heute was ganz Schweres am Klavier lernst. Na - wie beginnt noch die C-Dur-Tonleiter? Genau wie die C-Moll-Tonleiter oder anders, Junge? Weißt du es noch aus der letzten Stunde?' - Ich: 'So, ciao - ich geh dann mal nach draußen...'
🎹

Mara Bergmann (Hat sich bei ntv dazugesellt. Optisch ein Blickfang im Sender. Geizt nicht mit ihren Reizen. Daher hab ich auch zugeschaut bei der Berichterstattung zu Harrys Traumhochzeit. Vorher war sie - mal eben gucken im Netz: ach ja - hier: ZDF, WDR und als Sportmoderatorin tätig gewesen. Sogar schon bei der WM 2006 im eigenen Lande. Naja - Hauptsache sie sieht gut aus und vertreibt mir die Zeit vor der Flimmerkiste. Weitermachen!),

Mareile Höppner (Hoppe-hoppe-Reiter, wenn sie fäl...; Mann - hat die tolle Fotos auf ihrer Homepage! Top-Body in supererotischen Kleidern; dazu ihre riesengroßen verträumten Augen. So treuherzig hab ich noch nie eine Frau dreinblicken sehen. Moment - ich versuchs auch mal, ob ich so gucken kann. Wo is der Spiegel? Nein, nicht die Zeitschrift, Mutti. Den kleinen Hand-Spiegel mein ich. So - jetzt guck ich rein - - Nö, geht nicht, kann nicht so gucken wie Mareile. Schade. Mareile sieht aber echt schon irgendwie so ähnlich aus wie Pretty Woman damals im Film. Und ihre Haut - geschmeidig wie Samt und Seide, als würde sie jeden Tag ein Vollbad in Milch und Honig machen, und so schön bronzefarben. Würd doch zu gern mal im Bad den Stöpsel ziehen dürfen. Mach ich am besten vorher noch eine kleine Ausbildung zum Bademeister. Wenn dann das Badewasser schön langsam abläuft und ich immer ein bisschen mehr zu sehen kriege von ihrem atemberaubenden Traumbody. Also wenn ich mir das jetzt vorstelle, da werd ich schon ganz narrisch. Im Fernsehen schon eine Augenweide, aber bei Galas wie z. B. beim Semperopern-Ball - da macht die sich glatt noch schöner als schön. Tolle Kleider und die Frisur passend zum Ball natürlich hochgesteckt und toll drapiert. Ist schon unglaublich, wie die das macht. Zum Glück wird das dann auch im TV übertragen. Allein schon wegen ihr sehenswert. Ich denk immer auch gleich an Karen Webb, wenn ich sie sehe, warum weiß ich nicht genau, vermutlich weil beide so besonders schöne funkelnde Augen haben),

Sibylle Scharr (Wird immer schöner. Von außen und innen kommende Schönheit gleichzeitig. Bin ihr Ein und Alles. Jetzt, wo Frau Scharr die Telebörse und die Nachrichten moderiert, seh ich sie auf einmal ganz klar und deutlich; vorher bei ihren Kurzauftritten vom Parkett hab ich sie meistens nicht richtig wahrgenommen, weil sie offenbar eine Tarnkappe aufhatte; ich sah die fast gar nicht; war kurz da, dann auf einmal wieder weg; dabei hat sie doch so wunderschöne funkelnde braune Augen, so wie Mareile Höppner und Karen Webb, und sieht auch sonst top aus; und dann noch die nette Art; was will Mann noch mehr?? Kann sich aber zur weiteren optischen Hervorhebung ruhig noch ein Diadem aus Silber oder Gold aufsetzen. Andere noch bedeutsamere Wünsche teil ich später dann noch an dieser Stelle kurz vor der Hochzeit mit...),

Kamilla Senjo (Königin der Herzen; eine ganz eine liebe Frau is das; fein und zierlich, lieb und nett; sanfter, liebevoller bis zärtlicher Umgang mit ihrem Publikum; Augen mit einem Farbton zwischen blauer Diamant und Aquamarin, 'soweit ich das auf Ihrer Homepage sehen konnte'; meine Güte - das sind aber tolle Fotos; sie trägt sehr oft extra schon mal gern rot für mich im TV, was ich tierisch mag und mich mega-antörnt; kurzes bis mittellanges Haar steht ihr am besten - ich kann sie mir mit langem Haar gar nicht richtig vorstellen, ob das auch ginge; würd die schon mal ganz gern n bisschen streicheln oder ihr n Kuss auf die Wange geben; das würd ihr super gefallen, bin ich mir sicher!!), 👸👸

Jule Gölsdorf (spröde, athletisch, gerissen, die "Sharon Stone" von n-tv; sieht schon frühmorgens wie ein Topmodel aus; ich muss mal wieder öfter den Wecker stellen, damit ich sie morgens nicht verpasse; könnte ruhig mal wieder abends moderieren, dann muss ich nicht so früh aus den Federn; Hauptsache, es klappt; die passt zu mir nämlich total gut; da würd echt was gehen; könnte gleich in der nächsten Neuverfilmung von 'Total Recall' die Lori an meiner Seite spielen; oder in der neuen Version von 'Basic Instinct' die Catherine Tramell - Hauptsache ich komm in der Rolle des Detective Nick Curran heil aus der Sache raus, nachdem Catherine mich vorher mit ihrer Liebe fast erdrückt hat...also bitte keinen Whisky mit Eis für mich in dem Film zusammen mit mir, Frau Gölsdorf; ich hab schon mal das Aufsetzen der

Sonnenbrille

etwas geübt; das ist ja sehr wichtig in Filmen von Schwarzenegger oder Michael Douglas das zu können; eine meiner Lieblingsszenen aus Total Recall ist natürlich der folgende Dialog: Douglas Quaid: "Komm, lass es uns tun" - Lori: "Was tun?" Douglas Quaid: "Zum Mars fliegen..."; wenn ich Jule mit Schauspielerinnen ca. ihres Jahrgangs vergleiche, so ähnelt sie Elizabeth Banks am meisten - nicht ganz, aber sieht fast genauso aus, vor allem die Art ist total ähnlich; soviel zu den Filmen und Darstellerinnen...; für mich legendär Frau Gölsdorf's Nachricht über einen Privatzoo-Wärter in den USA, der schnell noch kurz vor seinem Ableben alle seine (Raub-)Tiere freiließ, die dann aber alle von der Polizei zur Rettung der Nachbarschaft "erlegt", besser gesagt: abgeballert, wurden, hahaha...also, ich wär fast vom Sessel gerutscht, während sie das einfach so wegmoderierte ohne zu zucken; bei 'Bingo' und 'Mein Nachmittag' am Nachmittag guck ich auch manchmal rein, um zu gucken, was Frau Gölsdorf da so alles macht mit den Gästen und dem Moderator),

Birgit von Bentzel (Die "Gräfin" unter den Moderatorinnen; hat Super im Blut, und nicht gerad wenig; würd gern mal mit ihr im Schloss Verstecken spielen; Biggi trägt gern sexy Wäsche, besonders super im tief dekoltierten Kleid auf ihrer Homepage in rotem Tuch als "Lady in Red"; sie isst jeden Tag vermutlich nur teure, aber gesunde Sachen - also Trüffel, Kaviar, Lachs, dreißig Austern und dazu Champagner; knapp 4 Jahre älter als ich, aber megaheiß, mit der würd ich gern was unternehmen oder den Rest des Lebens durchfeiern; sie könnte mich mal einladen zu einem Ausritt auf ihrem Anwesen; kenn mich mit Pferden noch nicht richtig aus, aber zusammen mit ihr klappt das schon; Annett Möller darf dann auch ruhig mit dabei sein und unserem Date beiwohnen), 🎤⚽💃🤸🍽🍽🤸💃⚽🎤

Laura Wontorra (Der Vater war schon so toll, aber Laura übertrifft das noch etwas mit ihrem grandiosen Aussehen und der spontanen lockeren Art. Total gewandt und wendig in der Moderation. Wirklich ganz hervorragend. Bei den Sportsendungen schau ich ganz gern mal rein, Team Ninja Warrior Germany hab ich auch schon n paar Mal geschaut. Ob ich das könnte weiß ich nicht. Am besten zahlen sie mir den Gewinn gleich aus ohne dass ich den schweren Parcour vorher meistere...Moment - schreibt man mit s hinten Parcours, ne, naja egal, ich hatte nur zwei Semester Französisch damals im Studium - - damit wären wir auch schon beim Kochen, denn wer denkt beim Wort Französisch nicht gleich an feine erlesene Küche? Ja - hab ich schon reingeschaut bei "Grill den Henssler", wo Laura moderiert seit einiger Zeit; Schinken und Käse müssen bloß aufpassen ihr nicht zu nahe zu kommen, denn dann fangen die gleich an zu schmelzen bzw. zu brutzeln 🌭🍆🍅🍌🍓🍔🍕🍝🍖🌭),

Jana Azizi (Formidable! Die Sonne geht auf. Daher nehme ich sie auch pünktlich zum Sommeranfang 2020 in meine kleine Liste auf. Wirklich angenehm anzuschauen. So schöne Bilder auf Instagram und Facebook. Besonders schön, wenn im Hintergrund noch Maik Meuser mit drauf ist mit seinem strahlenden Lächeln. Ja, das ist aber auch ein Glückspilz. - Seit sich Jennifer Knäble auf neue Moderationsformate und Projekte im Onlinebereich konzentriert, ist Jana Azizi auch zuständig für das Magazin Deluxe, wo sie mich als ihren Zuschauer begrüßt; ist schon unglaublich die Wirkung, wenn die mich ansieht. Desweiteren übernimmt sie vertretungsweise für einige Monate das Magazin "Extra", das sonst Nazan Eckes moderiert, die sich um ihre Familie kümmert. Ich war zunänchst etwas überrascht, als sie da anstelle von Nazan stand, aber wer hätte sonst die überirdische Schönheit für einige Wochen ersatzweise übernehmen können??!),

Maybrit Illner (Ich bin bestimmt schon 26 Jahre Fan von der, hab mich gleich beim ersten Sehen in sie verknallt, seh jeden Donnerstag ihre Talkshow, vermehre danach meine gewonnenen Einsichten und kann dann beruhigt schlafen gehen, weil in der Welt wieder alles in Ordnung ist nach der Sendung; hab schon zu Beginn ihrer Karriere gewusst, dass aus ihr etwas ganz Großes werden würde; und manchmal guck ich auch, ob aus uns beiden mal was Großes wird; ist wie ein Gemälde von ganz alten Meistern, was ich da sehe für unsere gemeinsame Zukunft; aber ich wusste ja schon immer, dass ich irgendwann Riesenglück haben werde),

Sandra Maischberger (Hat immer so flehentlich geguckt, da hab ich sie ruhig mal aufgenommen in meine kleine Moderatorinnen-Bräute-Liebes-Liste; ich guck ihr ja schon seit 30 Jahren regelmäßig zu; mein Gott, wie die Zeit schnell vergeht; erst Talk im Turm zusammen mit Erich Böhme, danach dann ihre eigene Talkshow im Ersten; ja Gott - schaut schon ganz gut aus, dazu noch so intelligent, schöne Beine, die sie in ihrer Talkshow vor allem im Sommer, wenn es total heiß ist, immer gern zeigt, während leider in anderen Sendern oft irgendwelche Tische alles verdecken; so allmählich verlieb ich mich immer mehr in die),

Ilka Essmüller (Blond, schlank, 35 vom Aussehen; in Gedanken ständig bei mir; ich hab mich schon immer gefragt, wo der Name Essmüller herkommt - es gibt einen kleinen winzigen, aber zugleich mächtig beeindruckenden Fluss, in Bayern, den Eßmühler Bach - vermutlich also stammen ihre Vorfahren und der Name von da her; die Nachbarn dort in der Gegend hießen vermutlich alle Körner und haben das Korn zu den Essmüllers in die Mühle gebracht zur weiteren Verarbeitung und Beköstigung der ganzen Umgebung; man könnte schon von Liebe sprechen, so mag ich Frau Essmüller; und vor allem: wie die auf mich steht, ist schon unglaublich - ich seh das ihr an; sieht genau so süß aus wie die Kollegin von Monk - Natalie; müsste mal in der deutschen Version verfilmt werden - ich der Kommissar und Frau Essmüller gibt meine bezaubernde Kollegin Natalie, das würd mir gefallen; leider ist Ilka schon vergeben, ansonsten wär ich längst ihr Partner; also ich könnt das nicht - so spät nachts noch arbeiten und den ganzen Tag vorher Lampenfieber haben; da schauen doch sicher Hunderttausende einsame Männer zu; Ilka trägt gern sportliche Kleidung zur mitternächtlichen Stunde, powert sich vorher vermutlich noch im Fitnessraum aus; dazu trägt sie meist große Ketten; Kleider trägt sie meist nur zu besonderen Festtagen wie Tag der Deutschen Einheit oder zu diversen Jubiläen des RTL-Nachtjournals; die wichtigste Mahlzeit am Tag ist das Frühstück; das weiß auch Frau Essmüller; daher issßt sie schon morgens total wenig, drei Salatblätter, und dazu nen Cappuccino, nicht mal mit etwas Zucker, sondern nur mit Süßstoffen ohne Kalorien; den restlichen Tag über isst sie dann gar nix mehr, trinkt nur noch Wasser; daher sehr schlank; sympathisch, denkt an mich im Prinzip jede freie Minute),

Katja Dofel (Hidden Champion und heimlicher Star meiner Liste. Oh Mann,

da

denkt

doch

der

deutsche

Durchschnitts-Mann gleich:

dufte,

dynamische,

damenhafte Frau; würd gut zu mir passen; ich total clever, und Frau Dofel total bezaubernd; wunderschöne leuchtende funkelnde braune Augen, zwinkert immer so nett, dazu das blondierte Haar - super! Einfach nur genial. Börsen-Naturtalent, da wird wirklich jeder Mann schwach bei ihr. Wie Frau Scharr-Machefer ständig im Wald unterwegs, um dem DAX und den in die Höhe schnellenden Aktienkursen zu folgen),

Carmen Nebel

(Phänomenal! Einfach nur hervorragend die Frau! Sensationell! Absolute Märchenbraut. 'Ganz in Weiß mit einem Blumenstrauß so siehst du in meinen schönsten Träumen aus.', liebe Carmen. Genau wie zuletzt am 19. September 2020 in der Samstagabend-Show, bloß da eben in Rosa, wow! Und dann die tolle Show am Heiligabend. Ich musste mir wieder einmal die Augen reiben, so geblendet war ich von Ihrem Aussehen. Wirklich gut, dass Ihr Vertrag weiter läuft. Ich und meine Eltern sind froh Sie die nächsten Jahre im TV begrüßen und weiter sehen zu können. Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Show im Früjahr mit Ihnen. Denn Sie sind die ne-ne-ne-ne-ne-netteste Frau der Welt, die ich mir überhaupt nur vorstellen kann. Sie sind eine absolute Märchenprinzessin und vernebeln mir alle Sinne mit Ihrer umschmeichelnden charmanten Art. Sie könnten mich in 3 Sekunden um den Finger wickeln. Allein wenn Sie schon nur ein paar Worte reden, werd ich ganz narrisch vor Aufregung - so eine betörende Stimme haben Sie; Sie werden immer besser mit den Jahren; ich würd echt nicht Nein sagen, so sehr steh ich auf Sie, liebe Frau Neeeebel.' Irgendwann klappt's bestimmt...),

Antje Wöhnke (Moderatorin mit dem Verwöhnaroma, mit "Hallo Niedersachsen" im Programm; nett, natürlich, hübsch, süß, schöne weiche mütterliche Stimme - mehr fällt mir im Moment nicht ein, wird noch weiter von mir begutachtet die süße kleine Maus; könnt mir vorstellen mit ihr stundenlang vor einem Fondue-Topf zu sitzen und mich dabei kein bisschen zu langweilen; vielleicht lad ich die mal auf ne Pizza ein; am besten belegt Frau Wöhnke die für mich selber, damit die schön knusprig und lecker wird),

Karen Webb (süß, niedlich, schöne weiße Zähne, samtige Haut, strahlender Teint - bei ihr glänzt einfach alles, weiß auch nicht wie sie das immer hinkriegt; vielleicht lädt sie mich mal ein, damit ich dabei zugucken kann),

Sandra Kuhn (Muss ich immer in den Keller gehen, um unseren Zweitfernseher einzuschalten, damit ich Frau Kuhn in den RTL II News sehen kann. Ja - abends um 20 Uhr schauen meine Eltern im Wohnzimmer immer nur die Nachrichten im Ersten. Da ist die Fernbedienung für mich tabu. Folgendes Gespräch ergibt sich des öfteren: Ich: 'Darf ich RTL 2 einschalten? Da kommen gleich Nachrichten mit Sandra Schneiders, hups - Sandra Kuhn wollt ich sagen.' Meine Eltern: 'Nein, das geht nicht. Weg von der Fernbedienung, Junge! Sandra Kuhn gucken wir mit dir zusammen nur bei RTL in Explosiv an. In den Hauptnachrichten um 20 Uhr wollen wir Jens Riewa im Ersten sehen, und zwar in Full HD!!' Ich: 'Aber den sehen wir doch schon auf ARD Alpha um 23:45 Uhr jeden Tag.' Meine Eltern: 'Wir wollen aber auch die neuen Nachrichten mit dem gucken. Der ist doch so nett.' Ich: 'Und was, wenn Linda Zervakis, Susanne Daubner oder Judith Rakers heute Abend moderieren?' Meine Eltern: 'Ja, dann darfst du dir die Nachrichten mit uns zusammen anschauen im Ersten. Aber nur, wenn die Weiß tragen. Ansonsten gehts ab in den Keller Sandra Kuhn angucken.' - Naja. Die tragen schon oft Weiß im Ersten. Aber im dunklen Keller wird es dann auch auf einmal ganz hell und strahlend, wenn ich Frau Kuhn seh. Mann, die hat ne Megaaustrahlung die Gutste. Ne richtige Lichtgestalt ist das. Top-Model-Qualitäten. Wahnsinnslange Beine, die mir bis zum Kopf reichen. Wirklich sehr nett. War vor Jahren auch mal bei ntv und hat Sport moderiert. Zu der Zeit hab ich das allerdings noch nicht so genau verfolgt, erst seit 2011 gibt's ja meine Fanseite. Christoph Hoffmann hat Riesenglück so tolle Kolleginnen bei RTL II gefunden zu haben, nachdem er bei ntv seine ganzen lieben Kolleginnen, Rommy und so, verlassen musste. Aber jetzt hat ihn inzwischen die Sehnsucht wieder zu denen zurückgetrieben, wie ich sehe),

Verena Fels-Stenske (Die Sonne geht auf! Meer, Strand, 26 Grad Celsius, spielende Kinder, Damen im Bikini - daran muss ich denken, wenn ich sie sehe; Verena ist die absolute Reinheit; sie hat nie einen negativen Gedanken; so stell ich mir einen Engel vor, auch wenn sie keine Flügel hat und kürzeres Haar; denk ich an sie, denk ich immer auch gleich an Frau Stein; ihre Art ist erfrischend wie eine Meeresbrise; der Fels in der Brandung des deutschen Nachrichten-Fernsehens; sie könnte Sylt als Wellenbrecher vor der nächsten Sturmflut retten - vor Buhne 16),

Christiane Stein (Die absolute Härte diese Dame! Härter als ein geschliffener Diamant. Kann eine halbe Stunde am Stück lächeln ohne Pause. Und wie ihre Augen immer funkeln. Könnte bei 'Drei Engel für Charlie' mitwirken - wen nehmen wir dann noch dazu als ihre Kolleginnen? Isabelle Körner und Annett Möller vielleicht. Christiane ist genau mein Typ - so wie Charlotte von Stein, die große Liebe Goethes, für ihren kleinen Wolfi damals auch; da ich ja auch gern Gedichte schreibe, ist sie genau die Richtige für mich; so würd mein Gedicht für Christiane Stein anfangen: "Ich weiß es ist verloren Malz und Hopf, denn mir geht Frau Stein nicht mehr aus dem Kopf..." - - oder: "Christiane, Christiane, find ich erste Sahne" - - oder: "Frau Stein, Frau Stein, ich will für immer bei Dir sein"; denk ich an sie, denk ich immer auch gleich an Frau Fels-Stenske und Katie Steiner; Christiane sieht aber auch fast so aus wie Franziska Knuppe oder eine pikante scharfe Mischung aus Bar Refaeli und Diane Kruger; besonders wild macht mich, wenn sie Stilettos und/oder dunkel lackierte Nägel trägt; da weiß ich dann immer: 'Jaaaa genau...Gott, jetzt denkt sie gerad wieder an mich'; leicht irritierend wirkt es manchmal auf mich, wenn sie ihr kleines Schwarzes trägt - da weiß ich dann immer nicht ganz genau, was jetzt gemeint ist, denn eigentlich weiß ich nur bei Weiß, dass die entsprechende Moderatorin gerade jetzt im Moment will; aber na gut - ich drück mal beide Augen zu...; ich glaub schon ich könnte genau die richtige Fassung für die schöne Frau Stein sein und ihr den passenden Rahmen in ihrem Leben geben; mit ihr möcht ich steinalt werden; Kochen, Bügeln, Putzen, Blumengießen und Staubsaugen übernehm ich dann, da steh ich eh schon drauf; ich hoffe sie hat noch einen alten Staubsauger mit 2000 Watt Leistung, der noch nicht Energie spart, sondern die erforderliche Leistung in Zeiten hohen Arbeitsaufkommens erbringt. Wenn sie keinen solchen hat, müsste sie die Arbeit halt selber machen, während ich dann was anderes Nützliches mache. Ja - das wär so toll, wenn Frau Stein mich in ihr Leben integrieren würde - als persönlichen Butler und Hausdiener, der ihr und ihrem Partner das Frühstück ans Bett bringt...das können nämlich auch Männer! Frau Stein versteht das sicher. Denn sie hat früher in 'Verbotene Liebe' als Hausmädchen mitgespielt; hab ich früher im Studium immer gesehen, ging ja auch 1995 los die Serie; dunkel kann ich mich noch an einige Szenen mit Frau Stein erinnern - sie war schon damals eine der schönsten Darstellerinnen in den Serien - ja, genau, jetzt hab ich die alten Bilder wieder genau vor Augen; aber zu der Zeit hätte ich nie geahnt, dass sie später auch noch Moderatorin im Fernsehen, Mutter dreier Kinder, Expertin für Betriebswirtschaft und Moderatorin großer Events wird, sie zu der Zeit vermutlich auch noch nicht; also wirklich sagenhaft ihre Karriere),

Katie Steiner-Imhof (Seit Katie das neulich erklärt hat, weiß ich endlich, was 4k-TV bedeutet. 3k sind allein schon wegen ihr und 1k wegen der superscharfen Auflösung des TV-Geräts. Ja - ich glaub ich träume! Das ist ja mal ne Strahlemaus. N richtiger Sonnenschein die Katie. Sieht echt aus wie ein richtiger Engel. Was sie für wunderschöne lange blonde leicht gewellte Haare hat. Und die toll lackierten und gepflegten Nägel - da ist mir sofort klar: Da stimmt sonst auch alles! Und dann noch Katies wohltuende nette Stimme. Mir wird richtig warm ums Herz bei jedem Wort, was sie sagt. Liebe auf den ersten Blick nenn ich das mal. Das ist bei mir selten. Da brauch ich sonst mehrere Monate, wenn nicht sogar Jahre dafür, dass ich Feuer und Flamme für eine bin. Aber bei Katie hat's mich echt gleich volle Kanne erwischt, als ich sie vor ein paar Monaten das erste Mal gesehen habe, nachdem ich Pearl.TV endlich per Satellit empfangen konnte. Und jetzt, wo sie's weiß, hat sie neulich sogar extra die Fingernägel dunkel für mich lackiert und eine Perlenkette um ihr Handgelenk angelegt. Oh Mann. Ich werd narrisch! Es kann sein, dass ich Katie, als ich vor Jahren in Hannover noch studierte von der Straßenbahn aus mal gesehen habe. Wollte gleich die Notbremse ziehen, um anzuhalten und Katie etwas kennenzulernen - ich damals 27, sie 15 - naja, wär etwas komisch für die Fahrgäste gewesen. Aber jetzt geht was, glaub ich. Katie war jedenfalls schon damals als ganz junge Dame eine absolute Lichtgestalt. Und was da alles noch so steht im Netz: Model für Magazine, bekannte Schauspielerin und mehrfache Schönheitskönigin bei diversen Misswahlen und Wettbewerben. Wenn ich in der Jury gewesen wär, hätt sie jedes Mal Platz 1 von mir bekommen. Bachelor in Business und Master in Marketing. Außerdem noch ehemalige Teilnehmerin beim Bachelor. Da passt die doch wirklich perfekt zu mir Moderatorinnen Bachelor. Oder, was meinen hier die anderen Damen in meiner Liste??? Also, ich denk schon. Da hab ich endlich mal ne Chance. Ja, echt. So eine schöne bezaubernde Frau gibt's selten. Vor allem passt sie gut in den riesigen Massage-Sessel, den sie neulich gezeigt hat bei Pearl.TV. Mann. Den hätt ich auch gern. Katie am besten noch mit dazu, damit sie mir den Sessel direkt zuhause mal vorführen kann. Männer sind doch so kompliziert beim Bedienen dieser technischen Geräte. Das kann sie mir doch viel besser zeigen. Bei mir ist es meistens recht warm in der Wohnung, ein niedliches kleines Engelskostüm würde also schon ausreichen zur Präsentation...und bitte dabei auch die schöne Perlenkette am Handgelenk tragen, Katie! Das wär so oberhammer-megacool für mich),

Anne-Katrin Kosch (Miss Germany 2011. Frau Kosch ist für jeden Märchenfilm als Prinzessin geeignet. Und eben auch im Verkauf. Die Personalleute bei Pearl TV haben einen erlesenen Geschmack bei der Auswahl ihrer Moderatorinnen. Katie Steiner. Dany Michalski. Anne-Kathrin Kosch. Und die ganzen Kolleginnen, die zwischendurch auch noch durchs Bild huschen und den drei Grand Dames die Produkte anreichen, sind auch ganz sehenswert. Vor allem Diana. Die passt hervorragend als Assistentin zu den anderen. Erstklassig - mega-giga-ultra-super! Sieht aus wie 17 oder 18 und lächelt immer so nett an Stellen, wo ich immer gar nicht mit rechne. Ein richtiges Schmuckstück die junge Dame. Wird von allen im Sender wie ein Juwel verehrt und behütet. Und dann trägt sie sogar eine Kette mit Goldherz für mich. Super auch ihr Outfit als Race-Queen, wenn sie die Produkte ankündigt und ihr der Wind ordentlich durchs lange mittelblonde Haar bläst. Wirklich unglaublich. Am besten bestell ich mir mal den Elektro-Scooter mit 12 km/h. Dann wär ich in knapp 6 Stunden bei Diana im Dasseler Sendezentrum, um ihr süßes Lächeln mal direkt live vor mir zu sehen und ihren Herzanhänger berühren zu dürfen), Dany Michalski (uuui, passt wirklich sehr sehr gut ins Moderatorinnen-Team bei pearl.tv - die Produkte, die sie präsentiert schau ich mir besonders intensiv an - es sei denn, ich schaffe es nicht den Blick von der reizenden Moderatorin abzuwenden...kein Wunder, bei den tollen Kleidern bzw. bei der Art, wie sie sie trägt),

Vivien Konca (1994 in Geilenkirchen geboren. Miss Germany 2014 und seitdem sogar noch schöner geworden. Früher bei pearl.tv tätig gewesen, jetzt Verkaufsnaturtalent bei 1-2-3.tv. Ich hoffe ich finde den Sender bald mit meinem Satelliten-Programm-Suchlauf);

Cathy Lugner (Wunderbar! Klasse! Ganz toll! Einfach nur herrlich, verfolge alle ihre Auftritte in verschiedenen Sendern und Zeitschriften seit Jahren auf das Genaueste),

Sabrina Marggraf (Steht offenbar unmittelbar vorm Abitur, so jung sieht sie aus. Filigran, zierlich, grazil gebaut wie früher Greta Garbo; berichtet aber immer nur ganz große Sachen von der Börse; so weiß ich immer, wie die Aktien meiner Nachbarn stehen; das erklärt natürlich deren Laune; jetzt wird mir langsam alles klar; ich glaub das meiste Geld haben die in Goldbarren angelegt; ich kann mir auch denken, wo sie das Gold ungefähr in ihren Gärten vergraben haben dürften - unter Marmor-Statuen in Engelsgestalt, unterm Sandkasten oder unterm Gartenzwerg auf der riesigen Rasenfläche - wenn Winter ist kommt der Zwerg rein und dann markieren sie mit einem großen X in gelber Farbe, wo er sonst steht, damit sie die Stelle wiederfinden, wo sie ihn hinstellen müssen, sobald es wieder Frühling wird; Frau Marggraf wünscht sich sicher auch so eine schöne Fanseite wie für Katja Dofel, mal sehen, ob mir wieder so was Schönes einfällt; oder aber ich stell einfach gleich mein Kontaktformular hier rein, nur für Frau Marggraf; weil Sabrina so auf den Grafen steht, spiel ich seit einiger Zeit schon mal die Werke des Grafen auf dem Klavier...Haare muss ich mir dann auch noch etwas kürzen, damit ich dem Grafen noch ähnlicher sehe...aber für Sabrina nehm ich das in Kauf...),

Kay-Sölve Richter (Guck an - nur drei Monate jünger als ich; jetzt mit ihrer neuen Frisur, den langen dunklen Haaren wird sie meinem großen Idol immer ähnlicher; sie schaut hin und wieder irgendwie amüsiert und denkt dabei offenbar an irgendwas Witziges; zuletzt guckte sie auch manchmal etwas ernster, da weiß ich dann immer, dass sie doch jetzt langsam will),

Catherine Vogel ('Hallo meine Schöne'; Hat den Vogel bei mir abgeschossen. Mann. Ja, also, die is nun wirklich süß. Wirkt noch sehr jugendlich, und leidenschaftlich, ist sicher auch sonst sehr emotional und gefühlvoll. Ich freu mich jetzt schon auf unsere gemeinsame Zeit. Am besten kochen wir zuerst mal was gemeinsam. Catherine hat nämlich seit ihrem Senderwechsel ein paar Kilo verloren und braucht wieder ein paar mehr Kalorien. Was kochen wir denn? Vielleicht isst sie ja nur vegetarisch, keine Ahnung, muss sie dann eben was vorschlagen),

Heike Boese (Oh Mann, wie böse, böse, böse - - Vater unser, der du...Mein Gott - warum hast du uns verlassen?? -- Heilige Maria, Mutter Gottes, gebenedeit... - - Heike liest jeden Tag Nietzsches Werk "Jenseits von Gut und Böse" und hat sich für das letztere entschieden - kleiner Scherz...; naja, okay, der Name verheißt nichts Gutes, aber dennoch: auf den zweiten Blick sieht man aus ihr heraus ein Strahlen der Liebe leuchten wie das Licht am Ende des Tunnels; ich krieg echt nen Liebes-Tunnelblick, wenn ich die seh; ich bin auch immer überrascht, was sie für einen frischen Teint hat, ein wirkliches tolles zartes und dezentes Make-Up, was Sie da verwenden, Frau Böse),

Tina Zemmrich (Young and beautiful, scheint mir noch sehr jung zu sein; das Mädel ist bestimmt erst so zwischen 17 und 22; und was sie für eine hohe Stirn hat; da denkt die doch bestimmt sehr viel an mich; manchmal kommt es mir jedenfalls so vor, als würde sie sich was von mir wünschen - krieg dann immer richtig Lampenfieber, wenn sie so guckt; meld dich und bewähre dich, meine Kleine! ),

Jennifer Knäble (Verlässt nach 16 langen Jahren, in denen ich ihr zusah, RTL und ntv, konzentriert sich danach auf neue Moderationsformate und Projekte im Onlinebereich und kümmert sich um ihren Sohn, der Anfang 2021 geboren wurde ; sprudelnde Ölquellen, Bohrtürme, Damen am Swimming-Pool und eine Gegend wie rund um die Southfork Ranch sah ich immer sofort innerlich vor Augen, wenn ich Jennifer im TV gesehen habe; und dann noch die wunderschöne Berichterstattung am 19. Mai 2018 zu Harrys Traumhochzeit. Das weiße Kleid, das blonde Haar, die blauen Augen. Wirklich zu aufregend war das für mich; sie sah selber aus wie eine Braut. Nun denn. Also bis bald auf ein Wiedersehen in alter Frische),

Roberta Bieling (Klasse Frau! Natürliche von innen kommende Schönheit, sie braucht nicht mal ein Peeling, so zart ist ihre Haut; Stimme ähnlich seriös wie von Petra Gerster; ich bin also genau ihr Typ; Stilettos und hautenge Jeans, aber auch Röcke stehen ihr super, leider schon familiär gebunden, ansonsten könnt sie mich geschenkt haben; ich würd dann sogar freiwillig das Bügeln übernehmen),

Katja Burkard ("Pamela Anderson" von RTL, fehlt nur noch die Rettungsboje, die sie wie C. J. Parker in der Serie ständig dabei hat, um mich beziehungstechnisch ausm Wasser zu holen...Frau Burkards Löwenmähne mochte ich schon immer, daher vermutlich erfolgreich ähnlich Thomas Gottschalk; aber sie ist eben bei Punkt 12 - ein Format, das für die Ewigkeit reicht, weil jeden Tag was Neues, Unvorhergesehenes passiert; Frau Burkard verleiht ihrer Sendung mit den vielen bunten Themen einen seriösen Touch; in einer experimentalen Phase hatte sie auch mal ganz langes glattes Haar zwischendurch, fand ich auch nicht schlecht; ich hab sie schon damals immer gesehen kurz bevor ich an den Wochenenden vom Studium nach Hause fuhr, um mich von den peniblen Bibliotheks-Typen zu erholen ("Ruhe!" - "Pscht!" - "Keine Unterhaltung im Lesesaal!" - "Albern Sie nicht rum!" - "Hier wird wissenschaftlich gearbeitet!" - "Sie haben Ihr Buch immer noch nicht abgegeben!" - "Sie müssen Mahngebühr zahlen! Oder ich stell Sie in die Ecke!!" usw. etc. pp. ...war schon leicht beklemmend die Atmosphäre da in der Bibliothek beim wissenschaftlichen Arbeiten. Ich hatte immer ein leichtes Frösteln im Nacken. Wissenschaftlich zu arbeiten bedeutet für die meisten offenbar dabei auch miese Laune zu haben. Kann daher nachvollziehen, wenn einige mit dem Gedanken spielten unwissenschaftlich mit guter Laune einfach aus den Büchern abschreiben zu wollen ohne zu zitieren. Fatalerweise ließ ich einmal übers Wochenende eine Banane in meinem Wohnheim-Zimmer auf einem Buch liegen. Montag kam ich dann zurück und die Banane war total vergammelt und so'n ekliger Saft hatte das ganze Buch überlaufen und verschmiert. Schlimmer kann ne Woche nicht beginnen als mit diesen drei B: Banane, Buch, Bibliothek. Ich dachte damals erst: 'So sieht also das Ende aus. Jetzt schlägt das letzte Stündlein für dich. Darauf gibts sicher Todesstrafe, die geben dir Gift oder die knüpfen dich da einfach auf im Lesesaal vor der johlenden Menge.' Aber ich musste nur ein paar DM zahlen, nachdem ich den Buchfrevel kurz bereut hatte am Tresen. Kurzes Gedicht von Ringelnatz aufsagen und das war's. Mann - mal wieder Riesen-Glück gehabt...denn Entstauben wollte ich alle Bücher der Bibliothek als Strafe auch nicht. Ach ja, hier, wo wir schon bei den guten alten Zeiten sind. Im Studenten-Wohnheim damals gabs die ersten beiden Jahre für alle nur die ersten drei Programme, finsterstes Mittelalter, war ja immerhin schon Ende der 90er Jahre; dann 1998 kam auf einmal der technisch versierte, wenn auch meist mies drauf gewesene, Hausmeister auf die geniale Idee, dass vielleicht ein Satelliten-Anschluss für alle von Vorteil wäre...danach gings allen wesentlich besser, als der Anschluss gelegt war, ein einziges Aufatmen, als alle endlich die privaten Sender auch wieder sehen konnten wie zuhause seit Mitte der 80er)),

Nazan Eckes (Hat schon sehr viele TV-Formate moderiert in den letzten 20 Jahren; und nun ist sie auch noch Nachfolgerin meiner allerersten Moderatorinnen-Liebe bei Extra, dem RTL-Magazin; ich schaue jedenfalls weiter jede Woche montags zu, wenn schon ein Model wie Nazan die Sendung leitet bzw. Jana Azizi ersatzweise einige Wochen moderiert),

Angela Finger-Erben (Joh, ihr Doppel-Name klingt cool; so in etwa wie Klinker-Emden; schön vornehm; fast schon adlig; sehr feminine Ausstrahlung; diese Dame erfreut mein Herz; ich war mal im Wald, da sah ich ein Reh, das hat mich genauso angeschaut wie Angela; ich vermute es hieß auch so, denn es reagierte erst auf Zuruf des Namens Angela ganz heftig und kaum auf die Namen Rommy, Isabelle, Sibylle, Mareile usw. ; aber ich konnte es nicht mit heimnehmen, weil das ja laut Forst-Statuten nicht erlaubt ist; daher hab ich es nur ein bisschen gestreichelt und ihm ein paar schöne glänzende Kastanien und eine Handvoll leckerer Eicheln zu fressen gegeben; danach hat es mich noch mehr angestrahlt - also: da wurd mir dann schon so'n bisschen komisch; aber zum Glück musste ich ganz schnell weiter nach Hause, um mir die Bambi-Verleihung anzuschauen; Angela glaubt noch an die große Liebe; kann mich gern mal befin...mir was vererben, mein ich...; ich würd ihr dann auch zärtlich Ongschela ins Ohr flüstern...und die große Liebe wär einfach nur noch perfekt),

Miriam Lange (Großgeworden bei RTL; trat meist früh morgens in Punkt 6, aber auch in Punkt 12 auf; seit 2020 beim WDR, kann sie jetzt also öfters mal sehen; wirkt auf mich sehr ernsthaft und total kompetent),

Daniela Elger (Wow! Super, spitze, grandios! Wirklich nett, spielt Gitarre und Klavier und denkt dabei an mich, während ich gleichzeitig an sie denke; atemberaubende Frau, wie Salma Hayek; ich frag mich, warum sie mich noch nicht zu sich eingeladen hat, wo ich sie doch so toll find; obwohl, ich komm auch so meist schon durch ihren Anblick zur Ekstase),

Antje Pieper (Doppelgängerin von Isabelle Körner; ich muss immer ganz genau hingucken, welchen Sender ich gerade eingeschaltet habe; gleicht ihr bis aufs Haar, dazu noch das gleiche Lächeln; hab ich vor bald 30 Jahren schon regelmäßig im Kinderprogramm geschaut; gehört jetzt zur Führungsriege im Zweiten; ich denk, wenn schon nicht mit Frau Körner, so wird es mit Frau Pieper endlich klappen),

Hendrike Brenninkmeyer (Gibt sich alle Mühe mich für sie zu begeistern; ist nur zwei Monate jünger als ich, allerdings schon vergeben; na ja, was soll's; gucke dennoch ganz gern hin, wenn sie Marktqueck oder Europamagzin im Ersten moderiert),

Andrea Grießmann (Ich muss ganz dringend verreisen! Am besten mit Frau Grießmann. Holen Sie mich hier raus, ich bin zwar kein Star, aber eine kleine Luftveränderung gemeinsam mit Ihnen würde mir ganz gut tun...),

Pinar Atalay (brillant, charmant, liebevoll, mitfühlend, schöne weiche Stimme, Scheherazade des Öffentlich-Rechtlichen Fernsehprogramms, zu jeder Tag- und Nachtzeit eine ansehnliche Figur im TV),

Fatma Mittler-Solak (ARD-Buffet-Moderatorin und Nachrichtensprecherin im SWR; süß, nett, eloquent, Top-Figur, superschöne braune Augen; 'Meine 17-jährige Nichte wird in 10 Jahren vermutlich auch so aussehen wie Sie'),

Linda Zervakis (Immer ein fröhliches Lied auf den Lippen, immer gut gelaunt und gut aufgelegt, stets heiter und gut drauf, helles Gemüt wie ein klarer plätschernder Gebirgsbach...und das trotz der Nachrichten, das ist wirklich erstaunlich...weiter so, Sie Schöne! Ähnelt schon so n bisschen ganz schön viel dieser Super-Sängerin und Songwriterin, wie heißt die? Ich guck mal eben das schöne Musik-Video noch mal. Die Szene, wo sie den Spiegel zerdeppert. Ah ja - hier. Nadia Ali. Also, wenn ichs nicht besser wüsste, würd ich denken, dass ist Linda Zervakis. Das erklärt natürlich Frau Zervakis' ständige gute Laune und gehobene Stimmung, wenn man genauso toll ausschaut, ne. Bin auch schon richtig süchtig nach der. Muss mir das Video jeden Tag anschauen),

Julia-Niharika Sen (Ja, also, den Namen kann ich mir nicht merken, so kompliziert ist der. Muss ich immer in Wikipedia nachschauen und bin jedes Mal überrascht, dass da nicht 1977 als Geburtsjahr steht, sondern 1967. Naja - ich bleib abends manchmal beim Zappen im Regionalprogramm bei ihr hängen und kann dann auf einmal gar nicht mehr umschalten, weil die so nett ausschaut; zwischen 19:30 und 20 Uhr bin ich nur am Zappen zwischen den ganzen Regionalprogrammen, um alle Moderatorinnen mitzukriegen; da ist dann immer am meisten los),

Anouschka Horn (In M√ľnchen-Nymphenburg geboren und aufgewachsen. Sehr sympathische Ausstrahlung, kompetente Moderationsweise, herzliche Art gegenüber ihren Interviewpartnern und den Zuschauern - ja, guck ich schon recht gern zu im Rundschau-Magazin),

Stephanie Rahn (Eine sehr gepflegte Erscheinung; sieht echt super aus; die hat so schöne braune aussagekräftige strahlende funkelnde Augen; wirklich sehr schön und ihre Art irgendwie auch, ich weiß nicht genau, warum; die hat halt ein ganz besonderes Charisma und eine Aura, die nicht zu definieren ist; das ist ja gerade das geheimnisvolle an der Liebe, dass sie nicht zu erklären ist),

Larissa Keller (Larissa hat es sich schon lange gewünscht in meiner Liste aufgeführt zu werden; daher hab ich sie am 11.3.15 hier aufgenommen; einfach so, weil sie es wollte; ich hatte schon vorher hin und wieder in den Monaten dran gedacht, aber es nicht getan; wie kann man also davon sprechen, dass ich es jetzt 'wollte'? Na also. Sie wollte es, ich selber hab ja keinen freien Willen. Was ich über sie hier schreiben soll, hat mir Larissa in ihren Wünschen jedoch nicht verraten; daher muss ich mir jetzt wieder was aus den Fingern saugen; oder ich geh einfach wieder zu unserem Kühlschrank, da kommen immer so komische Geräusche raus, fast so als wolle er was sagen; aber wer weiß: Vielleicht kommt das dann auch von ihr?? Moment - ich mach mal den Kühlschrank auf, mal gucken, was der gerade von sich gibt: 'Und es begab sich zu der Zeit, dass ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging, dass alle Wel...' - Schnell wieder zu den Kühlschrank - jetzt wieder auf: 'Und der Engel sprach: Fürchtet euch nicht, denn siehe es ist euch heute...' - Bloß wieder zu das Ding, sonst kommt da gleich noch was Lebendes raus. Nochmal auf: 'Geben Sie jetzt noch drei Eigelb in das Mehl, verquirlen Sie diese zusammen mit der Butter, danach noch das steifgeschlagene Eiweiß darunterheben' - Jetzt reicht's! Zu das Teil. Also - was soll ich über Larissa Keller jetzt groß sagen? Sieht ganz niedlich aus, dunkle Augen, Pagenkopffrisur, verschmitztes Lächeln, schaut ganz nett aus irgendwie. ...Moment, jetzt spür ich schon wieder was sie wirklich will...aber schreib ich jetzt nicht hier rein...soll geheim bleiben hör ich gerad...unter uns),

Tatjana Ohm (kraftvoll, seriös und mächtig wie der Kölner Dom; wirklich nett auch in der Rückansicht da im neuen Vorspann zu ihren Nachrichten. Also, wie die da dynamisch bei der spannungsgeladenen Musik das Studio betritt und ihr Haar weht - alle Achtung. Das elektrisiert mich sofort. Da denk ich wirklich an alles mögliche, was dann folgen könnte, aber sie bleibt dann doch erstmal ganz sachlich bei den Nachrichten. Das 'Ohmsche Gesetz' besagt: Wird an ein Objekt eine elektrische Spannung angelegt, so verändert sich der hindurchfließende elektrische Strom in seiner Stärke proportional zur Spannung. Ich hoffe also ich treffe bei Tatjana nicht auf zu viel Ohmschen Widerstand (R=U/I). Nein - der Strom muss ohne Widerstand durch die Leitung gehen! Vielleicht zeigt Tatjana mir das mal im E-Werk, wie sie den Strom volle Kanne durch die Leitung jagt und ob sie dabei evtl. sogar für den Skin-Effekt sorgen kann. Wir passen jedenfalls so gut zusammen wie Kathode und Anode denk ich mal. Mit Frau Ohm könnt ich sicher stundenlang ohne jeden Widerstand über Gott und die Welt philosophieren und ans Gute glauben; wenn sie die Haare nach hinten zu einem Zopf zusammenflechtet, sorry zusammenflicht wollt ich sagen..., sieht sie glatt 25 Jahre jünger aus; das hat sie bei der Bundestagswahlberichterstattung 2013 jedenfalls so gemacht mit dem geflechteten, sorry geflochtenen, Haar; war mir zuerst nicht ganz sicher, ob sie das echt war, denn ich hab sie nicht gleich erkannt aufgrund des extremen Verjüngungseffektes; nur an der Stimme konnt ich dann irgendwann erkennen, dass sie es war),

Angela Knäble (Schwester von Jennifer, meinem großen Traum; ihr sehr ähnlich, braune statt blaue Augen; ein paar Jahre jünger als Jennifer, aber schon jetzt eine hinreißende faszinierende Ausstrahlung; denke immer sofort auch an den Denver Clan, wenn ich Angela sehe; da hätt die auch gut reingepasst neben den anderen Serienschönheiten),

Felicia Pochhammer

('Ihr Name sagt schon, wie ich mich fühle, wenn ich Sie im TV sehe'; viel fällt mir zu ihr nicht ein, aber ich denk schon sie kann ordentlich Nudeln mit Tomatensoße oder Spaghetti alle vongole kochen; mir geht jedenfalls immer dieses Lied ’Felicità’ von Albano u. Romina Power durch den Kopf, wenn ich die superglückliche Felicia im TV moderieren seh),

Lena Mosel (Ja, was will die denn? Ach so - ja, klar: Mich verrückt machen. Mann, die sieht aber super aus. Mal gucken, was es bei instagram so zu sehen gibt von ihr. Scheint echt zu sein das Profil. Ooooh, so viele Fotos. Abonnenten könnten noch etwas mehr sein. Aber die Welt ist ja so groß - da wird sie schon noch einige finden),

Harriet von Waldenfels (Eine der bezauberndsten Moderatorinnen der Welt, sowas von süß),

Stephanie Puls (Es kribbelt, es pocht und es pulsiert, wenn ich sie seh. Immer am Puls der Zeit. Na, komm: noch ein Extra-Spezialherz für die süße kleine Fee mit der belebenden Art: ; echt süß und nett die junge Dame, wirkt durchsetzungsstark und revitalisierend auf mich; sieht aus wie gerade mal 24, passt daher perfekt zu ihrem Sender; sie wär gut geeignet die Rolle der Scarlett O'Hara in "Vom Winde verweht" zu spielen; sie müsste sich dann natürlich dafür noch die Haare braun färben),

Sandrine Harder-Hoffmann (hups - da regt sich was bei mir; ich hoffe ihr geht's genauso beim Gedanken an mich; "Niedersachsen 18 Uhr Nachrichten"; stell mir manchmal vor, was sie drunter trägt; wirkt nämlich total fraulich und clever),

Susanne Stichler (Kommt mir irgendwie seltsam vertraut vor der Name - vermutlich, weil sie auch so blond ist wie ich als Kind; kennt sich bestimmt auch gut mit der asiatischen Akupunkturmedizin aus; sie fällt bei mir unter die Kategorie: 'schön und blond', also in etwa so wie Ellen Frauenknecht und Felicia Pochhammer; irgendwann krieg ich sicher von ihr die Goldene Ehrennadel am Bande als ihr allergrößter Fan), 💰💰

Ellen Frauenknecht (Von dieser Frau wär ich gern der Knecht bei ihr daheim in Küche und Haushalt; sehr erfahrene Börsenexpertin und Nachrichtensprecherin; ich schau regelmäßig 21:45 zu, wenn sie im Dritten moderiert; sieht schon supi aus find ich; ein Catwoman-Kostüm würd ihr gut stehen denk ich),

Karin Groeber (ASTRO TV - ein Traum! Total hübsch, und immer so nett; also, wenn die bei mir daheim ständig so wäre, das wär wie im Paradies for me; total sanft und anschmiegsam; und was sie sich immer für schöne Blumen ins Haar steckt - direkt aus Hawaii; Frau Groeber als persönliche Freundin und Ratgeberin könnt mich echt auf Vordermann bringen; ihre Aura, ihr Charme, ihre feinfühligen Worte - das stählt mich mehr als jeder Gottesdienst; das Ideal einer Frau. Absolut symmetrische Gesichtszüge. Sowas hat die Welt noch nicht gesehen. Wunder geschehen immer wieder. Insgesamt eine Wohltat diese Frau, wie Balsam auf der Seele. Wenn ihr Arbeitsort nicht so weit weg wäre, würd ich da mal bei ihren Seminaren und Vegan-Kochen-Kursen mitmachen, dann wär ich stundenlang in ihrer wohltuenden Umgebung, aber leider ist der Weg total weit, ansonsten wär ich schon längst da gewesen, wenn ich da in der Gegend wohnen würde),

Gesa Eberl (Gesa Eberl ist wie für mich geschnitzt; macht neuerdings auf Lauren Bacall. Also so, wie sie früher in den Filmen mit Humphrey Bogart aussah. Gefällt mir irgendwie. Ich hab mir neulich mal ihre Homepage angeschaut. Also, wirklich ansprechende Bilder sind das. Hab mich ganz schön aufgeregt. Sie mag mich - trägt daher auch gern Weiß für mich; jahrelange tägliche stundenlange einfühlsame romantische entspannende Gespräche mit ihr zu zweit auf dem Sofa bei Kaminfeuer und Kerzenschein könnten mich wieder auf Vordermann und in Spur bringen und aufs richtige Geleis setzen; "so ist das Leben", "Kopf hoch", "Brust vor", "wird schon", "bald gehts aufwärts", "ist doch alles nich so schlimm" sind ihre Lieblingssätze; zieht Männer wie mich an wie ein Magnet; aufregend wie Toccata und Fuge in D-Moll von Bach; "Dies irae, dies illa" von Mozart geht mir immer durch den Kopf, wenn ich sie sehe; mit ihr kann man Pferde stehlen, kann mal vorbeikommen, um mich zu bemuttern und was Leckeres für uns beide zu kochen - gefüllte Paprika ess ich am liebsten; aber bitte nicht so laut wie meine Mutter kochen - da denk ich immer die kloppt ne Raumstation zusammen...hat halt wie ich zu viel Star Wars und Total Recall geschaut...ach ja, fast hätt ichs vergessen, Gesa: Die Leber hätt ich gern schön kross, aber nicht zu sehr durchgebraten, damit ich nachher nicht stundenlang die Reste von der Pfanne kratzen muss beim Spülen; dazu bitte geröstete Zwiebeln und Apfelspalten - so ich denke das wars erstmal...oder? Ach ne, genau: Morgens und den Rest des Tages bitte nicht immer gleich die Handtücher ausm Bad wegnehmen; will nicht ständig neue ausm Schrank nehmen müssen...; dunkle Hosen bitte nicht zusammen mit lauter flusigen weißen Klamotten zusammen in die Maschine geben; so, jetzt hamwas erstma...oder? ; Milchreis nich anbrennen bzw. überkochen lassen, Pizza aufgetaut ausm Ofen holen, Braten nicht längs der Faser, sondern quer der Faser anschneiden, Bockwürstchen schön heiß aus dem Wasser holen; also - ich warte dann schon mal auf unsere gemeinsame Zeit in der Küche...), 🎓🎓

Franziska Rubin (Dr. Franziska Rubin, soviel Zeit muss sein; ja - super! Medizin ist mein Steckenpferd; bin zwar kein Arzt, aber über medizinische Themen aller Art würd ich mich gern mal mit Frau Rubin austauschen bei Kaminfeuer und Kerzenschein; sie hat viel Witz und Humor, eine Eigenart, die mir sehr gefällt bei Frauen; jedoch stößt Dr. Rubins Humor bei ihren Gästen manchmal auf seriöses Korrigieren, was den Zuschauer amüsiert, aber Dr. Rubin wohl eher nicht...:-) ), 🎓 🎓

Susanne Holst (Fand ich schon vor 30 Jahren total aufregend, jetzt auch noch, ist glaub ich auch Ärztin nebenbei; hatte ja früher mal eine Sendung, ich glaub Gesundheitsmagazin Praxis, im Ersten, kann mich also gern mal behandeln kommen, oder ich komm einfach in der Praxis bei ihr vorbei; so oder so - Hauptsache die Behandlung stimmt und führt zum gewünschten beiderseitigen Erfolg; also: bis gleich...),

Judith Rakers (Sie reckt, streckt und räkelt sich zum Erfolg. Perfektes Aussehen für eine Blondine; dazu noch die süßen kleinen Grübchen in den Wangen, wenn sie lächelt; sie wirkt in der Tagesschau wie ein junges kleines Mädchen, das jeden Tag stundenlang Seite um Seite begierig die Blätter der Bibel studiert und nach Wahrheit durchforstet; bei anderen Sendungen, wie Talkshows, wirkt sie dagegen sehr extrovertiert; wirklich jedes Mal überraschend diese plötzliche Wesensveränderung - sicher nicht nur für mich als Zuseher...wirklich zu schade, dass ich nicht Banker geworden bin damals, das hätte meine Chancen bei Frau Rakers erhöht), 🚂 🚂

Susanne Daubner (Frech! Fruchtig! Frisch! Tableau! Super! Spitze! Klasse! Tolle voluminöse dunkle Haare; bei ihr setz ich beim Zuschauen auch gern mal nen Kaffee auf und reich dazu etwas süße Sahne; fetzig, raffiniert, gerissen, ausgekocht, abgebrüht, schick und unheimlich seriös; ruft gern mal den Schaffner dazu, wenn zwei oder drei sich im Abteil aus einer Laune heraus liebhaben; bloß: Fahrkarten kontrolliert der dann meist auch nicht, wenn er Frau Daubner sieht...da ist der auch auf einmal ganz hin und weg, genau wie ich...also mir fällt jedenfalls immer der Text von Howard Carpendales Hit von 1977 ein, wenn ich Frau Daubner seh: Nimm den nächsten Zug...Vor allem der Refrain ist natürlich super: Und darum nimm den nächsten Zug und komm zurück zu mir. Ich hab' jetzt ein andres Bild von dir. Was du wirklich willst und wie du wirklich fühlst - jetzt weiß ich's!),

Anna Planken (Junge, da hat sie sich aber Mühe gegeben mit ihrer Homepage. Die schöne Hintergrundfarbe hat sie sicher genommen, weil das eine meiner Lieblingsfarben ist. Und dann die schönen Bilder. Hatte schon länger das Gefühl, dass sie in meiner Liebesliste mit aufgeführt werden wollte. Hat immer so geguckt. Ich spür das. Na ja - ich guck schon ganz gern zu im Morgenmagazin oder bei 'Markt', wenn Frau Planken da moderiert. Oder früher die Computershow im Ersten. Wirkt immer so aufgeweckt und munter. Ich glaub die könnt mit mir jede Menge unternehmen. Also bis bald. Ich verbleibe mit herzlichen Grüßen in vorfreudiger Erwartung...),

Gabi Bauer (Sieht immer noch aus wie Anfang 30. Hab früher auch gern ihre Talkshow gesehen, jetzt muss ich immer bis tief in die Nacht warten, bis sie zu sehen ist. Aber da wart ich natürlich gerne. Ich sag immer Gabi Power. Wer so spät nachts bzw. frühmorgens noch arbeitet, braucht nämlich jede Menge davon. Also ich werd um die Zeit meistens langsam müde, werde aber blitzartig wieder hellwach, sobald ich Frau Bauer in ihren schönen hautengen Kleidern über ihrer schlanken und durchtrainierten Top-Figur sehe. Macht sicher viel Fitness- und Zirkeltraining),

Dana Newman (I look her every day in ARD-alpha to improve my English a bite-size. I like her spontaneous presentation with lots of gestures very much. Give me more, please.),

Claudia Schick (Oh Mann, ey. Die is ja wohl die absolute Härte. Immer gut für einen netten fulminanten kompakten Abend. Hat immer so schicke Kleider an. Guck ich schon ganz oft zu bei report München, Hessenschau Kompakt und m€x-das Marktmagazin, um ihre funkelnden braunen Augen und ihre knackige Figur zu bewundern und mich dabei nebenbei über dies und das zu informieren. Hin und wieder ist sie auch in den Tagesthemen zu sehen),

Caren Miosga (gerade erst 18 geworden, will mich),

Christina von Ungern-Sternberg (Also ich würd gern so heißen; sah ich damals schon gern in den News-Sendungen nach Mitternacht, wenn die Sterne am Firmament leuchteten und die eine oder andere Sternschnuppe runterkam und mir sagte: 'Die ist was für dich, Junge.' Ja - schön wärs gewesen. Aber auch jetzt seh ich sie gern im Mittagsmagazin; sehr schön diese adlige Dame - das blonde Haar, die funkelnden blauen Augen, der treue Blick, das nette Lächeln; irgendwie hab ich immer das Gefühl, dass sie mich sieht vorm Bildschirm, wie ich da sitze und einen knusprigen leckeren Schokoriegel esse),

Marietta Slomka (Ist wieder vergeben. Hat ganz in meiner Nähe geheiratet. Habe ihre Präsenz irgendwie gespürt, auch wenn ich erst einige Tage danach im Netz davon gelesen habe. Frau Slomka liegt in fast allen repräsentativen Umfragen seit Jahren auf Platz 1 als schönste Nachrichtenmoderatorin. Und hier auf meiner Fanseite hat sie auch 5 Herzen. Ja okay 6, mit meinem dazu noch. Marietta - der Name gefällt mir; so würd ich auch meine Tochter nennen - mit kleiner Ergänzung: Maybrit-Marietta - klingt auch toll, oder? Ich mag Marietta jeden Tag ein bisserl mehr - und sie mich auch; ihre blauen Augen, hell und klar wie ein finnischer Fjord, haben Röntgenblick-Fähigkeiten; fühle mich von ihr bisweilen irgendwie durchleuchtet wie ein Bergkristall),

Andrea Lamar (Eine echte Lady, wie sie im Buche steht; Dauerwerbe-Queen; heiteres Gemüt, immer kurz davor vor Lachen zu platzen; irgendwie find ich die ganz nett und damenhaft; aber sie ist schon verlobt; das war toll damals ihre Moderation mit Alida bei Lanotte auf 9live; was die für tolle geschmeidige Hände und schöne gepflegte Nägel hat; ich könnt echt stundenlang allein schon nur ihre Hände anschauen, wenn sie Ringe vorführt; cool war eine Sendung mit ihr am 25.1.14, wo sie Ostereier-Filzen bei HSE24 präsentiert hat - eine für mich völlig neue Thematik, hab noch nie sowas vorher gesehen; spitze finde ich auch, wenn sie Bettwäsche, Lavalampen oder Cocktailringe in HSE24 präsentiert; oder wenn sie in ihrer Shopping-Sendung was mit dem Zentimeter-Band ausmisst: 14, 15, 16, nein doch 18 cm (also z. B. die Länge von Ketten); oder Durchmesser von (Ketten-)Anhängern: 3, 4, nein doch 5 cm; usw.; würd gern mal ne Pyjama-Party bei der mitmachen, ich glaub die würde die ganze Nacht nur lachen),

Lillian Will (Ja, was will sie denn von mir? Ich hoffe nicht zu viel. Kann ich aus dem Stand heraus jetzt gar nicht so genau sagen. Moment, ich guck mal. Na - sag mal was. Zu jeder Tageszeit hellwach und für ihre Zuschauer da, die Lillian. Eloquent und redegewandt. Top-Aussehen. Nettes Lächeln. Sehr einfühlsame Art mit ihren Stammzusehern umzugehen. Exquisite und formvollendete Moderation, die auf den Punkt kommt. Kennerin aller für den Zuschauer relevanten Themenbereiche. Prägnante Körperbeherrschung und sehr geschliffene Ausdrucksweise in Wort, Schrift und Stil. Magische Fähigkeiten: Kann ihr Telefon zwischendurch sogar halten ohne es in die Hände zu nehmen. Moment - ich probiers auch mal - - - Autsch! Aaah! Ist mir jetzt runtergefallen das Tellefohn. Ich hoffe da ist jetzt nichts Schlimmes passiert da unten. Na - noch alles da? Ganz großartige Moderatorin! Wenn ich sie seh, fühl ich mich immer wie der Darsteller in den Filmen mit der Identität, der Verschwörung und dem Ultimatum. Viele Grüße von mir auch an die lieben Kolleginnen - Angi Kroxx (süß süß süß und nochmal süß, also süß hoch 4; verfolge ihre aufregende Karriere schon 10 begeisterte Jahre, und sie wird immer reizender; ihre Körperformen genauso perfekt wie die von der anime figure Super Sonico; wenn ich so super aussähe wie die, würd ich mich den ganzen Tag selber im Spiegel anschauen und mich anrufen),

Ich: 'Ich denke mit der wirds klappen.' - Meine Mutter: 'Du meinst Jolee Love, stimmts?' - Ich: 'Ja, Mama. Die mein ich.' - Meine Mutter: 'Schön, dass du an die feinfühlige junge Dame denkst. Aber weißt du: Ein guter Junge bleibt bei seiner Mutter. Das musst du doch endlich mal einsehen. Und diese Fanseite von dir - sag mal: Was soll das? Die Moderatorinnen sind alle mittlerweile schon ganz scharf auf dich. Schau mal wie die gucken. Hier hast du einen Sack Kartoffeln. Schäl die lieber erstmal. Du weißt ja: Erst die Arbeit und dann das Vergnügen. Abends kannst du dann Jolee Love wieder sehen.' - Ich: 'Darf ich vorm Kartoffelschälen vielleicht auch noch die Fugen zwischen den Fliesen im Bad reinigen, Mama?' - Meine Mutter: 'Sicher, Junge, wo du schon selber davon anfängst. Denk dabei einfach an Jolee Love, dann geht dir beim Kartoffelschälen und Fugenreinigen die Arbeit viel leichter von der Hand.' - Ich: 'So wie beim Wischen der staubigen Regale oder beim Spülen des Geschirrs meinst du sicher. So - genug gefachsimpelt. Ich geh dann mal zum Fugenreinigen ins Bad. Ich schließ mich diesmal einfach von innen 8 Stunden ein. Bis nachher.' - Mein Vater: 'Wa-wa-wa-wa-warte mal. Erst gibts noch Klavierunterricht bei deinem Papi.' - Ich: 'Hähhh, wie jetzt, was, was is? Meinst du dich?' - Mein Vater: 'Keine Sorge - nix Schwieriges von Goedeke oder Goethardt oder so. Ich denke du übst ein kleines Meisterwerk von Rachmaninoff ein. Das wird Jolee Love am besten gefallen. Die steht doch so darauf.' - Meine Mutter: 'Eine ganz liebe Frau ist das. Genau wie ihre nette Freundin Michaela.' - Ich: 'Micaela heißt die. Ohne h im Namen.' - Mein Vater: 'Ja - ganz leicht zu merken. Denn: Was trägt sie oft nicht? Na - ratet mal? Was kommt vor ch?' - Meine Mutter: 'Socken, Jacke, oder was? Jedenfalls irgendwas ohne ck im Namen.' - Mein Vater: 'Nein - ohne ch, denn sie trägt oft keinen B..na - kommt wer drauf?' - Ich: 'Moment - ähhhhhhhh' - Mein Vater: 'Genau, jetzt das ä noch weglassen, dann hhhhast du's.' - Ich: ' Mann, das ist aber ne tolle Eselsbrücke, um sich Micaelas Namen zu merken. Kein ch im Namen, denn sie trägt oft keinen...' - Meine Mutter: 'Jetzt ist es genug!! Auf zum Klavierunterricht. Üben für Jolee Love bis die Finger glühen wie bei E.T. dem Außerirdischen. Vorspiel, Introduction und Sextett von Rachmininoff.' - Mein Vater: 'Rachmaninoff. Aber danach gehts wieder an den PC für den Jungen. Fanseite bearbeiten.'

Jolee Love (weiß gar nicht, wo ich zuerst hinschauen soll, so toll ist die; hab schon oft Briefe an sie geschrieben, doch dann am Postkasten kurz vorm Einwurf entzwei gerissen. Auch schöne Songs, geradezu Hits, aber die zeigte ich dann doch keinem, damit es keiner weiß, dass ich sie liebe und so'n Sch... Hab auch schon einige Male im Zug gesessen, die teure Fahrkarte dann aber kurz vorm Erreichen des Ziels zerrissen. Dann kam der Kontrolleur und ich durfte nochmal zahlen für Hin- und dann eben auch Rückweg - daheim warteten meine Eltern immerhin mitm Abendbrot auf mich, und so war der Tag doch noch gerettet halbwegs oder so'n Sch...), Malina-Lay (oooohhh. Sieht genauso aus wie Scarlett im Streifen 'Vom Winde verweht'. Das lange braune Haar, die geschwungenen Lippen, die langen Wimpern, die schönen blauen Augen, das süße kleine Näschen, das zarte verträumte Lächeln, der sehnsuchtsvolle Blick. Und dann ihr super body mit der samtweichen geschmeidigen Haut. Ich fühl mich echt wie Rhett Butler, wenn ich sie sehe. Hat das Potenzial für ganz große Romanzen und turbulente Gefühle), Nicole Charming (griffig, anschmiegsam, sanft; im Prinzip für alles offen, guckt oft etwas drollig und flippig aus der etwas rar vorhandenen Wäsche, wirklich nett; macht sogar Weihnachten im TV vorbildhaft ihren Dienst, denkt also selbst da an ihre Fans, die kurz mal rüberzappen, wenn die Lieben das Wohnzimmer am Heiligen Abend kurz mal zum Essenholen verlassen), so - fehlt noch wer - ach ja: last but not least: Paula Rowe (sieht irgendwie fast aus wie Scully aus Akte X; da meine seherischen Leistungen so gewaltig sind wie die von Mulder, können wir also mal gemeinsam zusammen ermitteln, wo was genau und warum...). - Tja - einfach nur hervorragend die Damen. Einige sind echt so schön wie Gemälde mit ihren wunderbaren Tattoos. Vielleicht darf ich bei Gelegenheit mit meinem Pinsel ein paar Striche oder Farbkleckser im Studio hinzufügen?),

Astrid Frohloff (War früher längere Zeit meine Nr. 1. Riesengroßes Frohlocken wie zu Weihnachten bricht bei mir aus, wenn ich diese superschöne Dame sehe. Da denk ich immer sofort ans Geschenkeauspacken. Kann sich jederzeit bei mir melden. Ich würd nicht Nein sagen),

Frauke Ludowig (Ausbund an Seriosität, Raffinesse und Cleverness; sieht aus wie die Mutter von meinem besten Freund aus der Kindheit, die mir immer Süßes gegeben hat - das war schön und aufregend für mich damals die leckeren Süßigkeiten zu genießen und sie zu vernaschen; tolles rotes Kleid am 24.1.2013 in Exklusiv, daher jetzt hier schon vier knallrote Herzen in der Liste statt wie vorher nur drei...ach ja: und das eine Extra-Rosa-Herz ist für die tolle Moderation der Traumhochzeit von Harry am 19. Mai 2018; und jetzt sind schon wieder zwei Jahre rum, wir schreiben den 19. Mai 2020, ich hatte gerade an Harrys Traumhochzeit gedacht; fällt mir noch was ein, was ich sagen kann über Frauke? Ach ja klar: Sie kann locker mithalten mit den Bachelor- und den Let's dance-Kandidatinnen),

Eva-Maria Lemke (War bis Januar 2018 nachts im Zweiten zu sehen. Ich hab doch hin und wieder mal zugeschaut, wenn sie so spät noch dran war. Nun ist die bildhübsche Dame beim rbb und im Mittagsmagazin zu sehen),

Hanna Zimmermann (Seit 7. September 2020 im heute journal up:date tätig; ich hab am 11.9. das erste Mal zugesehen, vorher leider verpasst, obwohl Stunden vorher noch dran gedacht reingucken zu wollen; die bildhübsche Moderatorin verpackt die Infos wirklich ganz nett und ansehnlich zu so später Stunde; wenn es nicht zu spät ist, schau ich weiter mal rein, ciao),

Viola Grebe (Ja Gott, nehm ich mal ruhig in meine Liste auf, wenn sie schon blaue Augen und braunes Haar hat, was ich doch so gern mag; von mir aus können alle Frauen sich die Haare braun färben und blaue Kontaktlinsen einsetzen, wenn sie von Natur aus schon nicht so aussehen - kleiner Scherz...ne, n bisschen Abwechslung muss ja auch sein; naja; Viola kennt sich gut mir Kursen, Pfandbriefen, Anleihen und sowas aus; ansonsten weiß ich bis auf die paar Videos kaum was über die; lebt halt ziemlich zurückgezogen nehm ich mal an),

Gundula Gause (Bause, Brause, Sause, Lila Pause - - - Gause; so jetzt hab ichs; Bond-Girl; die Inka Bause vom Zweiten seit Jahrzehnten; dennoch ist sie keinen Tag älter geworden; am besten im Doppelpack mit Claus Kleber - der sieht übrigens aus wie Roger Moore in seinen besten 007-Tagen, immer bereit coole Sprüche aus dem Hut zu ziehen),

Linda Giese (ASTRO TV - eine meiner Favoritinnen dieses begnadeten Senders; schalt gern mal rein, wenn keine Nachrichten laufen und hör mir gern Lindas Lebenshilfe-Tipps an; die hat so eine feinfühlige geschmeidige und lockere Art und so schöne braune funkelnde Augen),

Sabine Lorenz (ASTRO TV - sieht aus wie eine bezaubernde Flamenco-Tänzerin. Ihre Tipps helfen mir enorm. Ja - gemeinsam wären wir ein unschlagbares Team in allen Lebenslagen),

Jessica Schweinsberg (ASTRO TV - nach Theodora Conte und Linda Giese eine meiner Favoritinnen dieses Senders; hat sich in den letzten Jahren optisch immer weiter optimiert, ist auf dem bestem Weg zu einem Supermodel; schalte gern mal rüber, wenn gerade keine Nachrichten laufen; Beziehung, Arbeit, Geld, Energieblockaden, Vergangenheit, Zukunft, Gegenwart, Gesundheit, Schicksal, Karma - zu jedem Punkt weiß sie die im Prinzip beste Lösung; dennoch zuck ich bei jedem dieser Worte erst einmal etwas zusammen, aber dann schau ich sie wieder an, und dann gehts mir wieder gut),

Sandra Plagemann (ASTRO TV - hat bei der Beratung immer so schöne Gefäße mit Blumen vor sich stehen. Genau wie ich daheim auch auf dem Wohnzimmertisch. Müsst ich nur rausnehmen, damit ich sie mir noch genauer ansehen kann, wie schön sie sind. Mein Leben läuft wie geschmiert bzw. wie geschnitten Brot mit Sandras Lebenshilfe-Tipps. Frauen und Geld fließen mir seit meinem Anruf ohne großes Abplagen einfach so zu),

Theodora Conte (ASTRO TV; voller Nachname ist Kontodimou; heißt wahrscheinlich so viel wie 'volles Konto'; ja, ich spür schon, wie die Reichtumsenergie zu mir kommt...; Theodora sieht nicht nur super aus, sondern spricht genauso wie mein Hausarzt - der hat auch immer so viel Lebensweisheiten auf Lager und ist in seinem Selbstbewusstsein nicht zu erschüttern, egal was ich vortrage; manchmal umarmt er mich sogar und erdrückt mich fast mit seiner Liebe; jedenfalls folge ich gern dem Ruf meiner Seele und schau Theodora hin und wieder mal zu - hat immer die tollsten Outfits, manchmal ist sie sogar zurechtgemacht, als wolle sie gleich vor den Traualtar schreiten; irgendwann belege ich vielleicht eines ihrer Seminare, mal sehen; so - muss jetzt erst mal Schluss machen - da spür ich es schon wieder: Die Reichtumsenergie kommt....ich guck mal auf den Eurojackpot-Schein...5 Richtige...aber Moment - gewinnt man doch nur bei 6 Richtigen, oder wie war das da?...ach - weg mit dem Schein in den Papierkorb...soll ich mir jetzt um alles Gedanken machen, oder was? Liebesglück is eh viel wichtiger...ich spür grad was...eindeutig: Liebesenergie! Es klingelt!! Ich guck mal ausm Fenster - Wahnsinn, eine superschöne Frau steht da! Aber ich muss grad noch kurz in die Küche, die Pizza dürfte so weit sein. Die Dame wird doch sicher n Moment warten vor der Haustür. So - Pizza raus, is doch schon etwas zu trocken, weg damit ins Altpapier. Jetzt schnell zur Tür - nanu, wo isse denn, die Dame?),

Marion Orlowski (Ihr Name bürgt für Qualität. Dieser ASTRO-TV-Moderatorin schau ich immer besonders gern auf die Karten. Hat sehr viel Lebenserfahrung und daher die besten Tipps. Könnte bei mir Milliarden von Blockaden lösen. Also jede einzelne Zelle meines Körpers. Was sie immer für nette feinfühlige Worte wählt. Sehr geschmackvoll, passend zu ihren schönen Outfits. Vor allem die netten luftigen Kleider haben's mir angetan. Also, da kann ich stundenlang zugucken. Wenn dann unten im Bildschirm Einblendungen kommen, die das Kleid verdecken, könnte man fast glauben sie sitzt da ganz allein einfach so vor mir im TV. In einer Partnerschaft mit mir wäre es ähnlich. Ich ließe sie reden und mich beraten und ich hör ihr einfach nur den lieben langen Tag lang zu),

Corinna Wohlfeil (Da geht endlich was!! Sie sieht nämlich aus wie eine Schwester von Ilka Essmüller, und die steht ja auch schon so auf mich. Ich würd also gern mal mit beiden zusammen ausgehen mögen, damit's noch aufregender für die beiden wird; ich hoffe nur, dass Frau Essmüller uns dreien dann nicht alles vor der Nase vom Teller nimmt...ein bisschen was möcht ich schon auch noch haben, damit ich nicht vom Fleisch falle),

Christine Langner (Hab ich früher schon bei NBC-GIGA gesehen; war neben Kerstin Linnartz meine Favoritin damals bei diesem Sender; sie wirkte da noch so wie'n junges dynamisches Mädchen; jetzt bei ntv in den Sportnachrichten macht sie aber auch eine gute Figur; und dann die schönen Bilder auf ihrer Homepage - ich werd die wohl mal buchen denk ich), Beate Hoffbauer

(Ich vergess Raum und Zeit, wenn ich sie seh. Ja Mensch, ich schmeiß mich weg! 'Nur die ganz harten Zarten kommen in Beates Liebesgarten...' - - Naaaaaaaa! - - "Bitte sofort bei mir melden und für meine erste persönliche Hausse im Leben sorgen, Frau Hoffbauer!" ; Beate hofft und baut auf mich; wirklich knuffig die Dame; voll süß, vor allem ihre haselnussbraunen walnussgroßen Augen und ihr zierliches Profil, wenn sie zur Seite schaut und an mich denkt; ich zuck immer kurz zusammen, wenn ich sie seh, und muss tief Luft holen; oft hol ich meine Digitalkamera und knipse im klassischen Stil von G. Sachs ein paar Fotos von Frau Hoffbauer - meine Mutter ruft mich daher schon manchmal versehentlich mit 'Gunter' zum Fernseher, wenn Beate gerade dran ist; ich find die hätte auch Pädagogin oder Arzthelferin werden können mit ihrer mütterlichen Ader; spritzig; schaut zunächst mal ganz unschuldig aus; ausladende Gestik; Typ Venusfalle; femme fatale und freches Früchtchen; stellt den armen Leuten aus der Wirtschaft bohrende Fragen, bis sie nicht mehr aus noch ein wissen; Wenn Frau Hoffbauer sich bei mir meldet, kriegt sie in der Liste 5 "rote" Herzen...vorerst "nur" zwei provisorische zusätzliche Extra-Herzen in rosa :-)) also, das muss doch jetzt ziehen...),

Barbara Hahlweg ("Durch diese hohle Gasse muss er kommen. Es führt kein andrer Weg nach Küssnacht." - sagt Wilhelm Tell. Frau Hahlweg sieht aus wie meine frühere Deutsch-Lehrerin, darf mich mal besuchen kommen und mich unterrichten, das wär der schönste Tag in meinem Leben),

Yvonne Ransbach (ehemals bei 'Hallo Deutschland', hab die letzte Sendung mit ihr und ihrer dramatischen Verabschiedung am 16.5.13 live miterlebt; macht ab jetzt 'buten un binnen', lebt daher nun seit Monaten in Bremen; ich hab den Sender in mühevoller technisch versierter Kleinarbeit nach Tagen endlich im TV reingekriegt; immer wenn ich sie sehe, denke ich: Rannnnttzzzzzbach...das blonde Haar! das nette Lächeln! die humorvolle Art! trägt manchmal auch ne Brille, warum, weiß ich nicht, oder kann die mich mit Brille dann auf einmal sehen wie ich mir vor der Mattscheibe einen Kaffee hole oder andere wichtigste Dinge tue??),

Verena Wriedt (wirkt wie eine Prinzessin auf mich; das lange Haar, die nette verspielte Art; muss noch weiter PS Automagazin gucken, um sie näher beschreiben zu können; ich verwechsel die übrigens manchmal mit Christina Ringer, sehen halt irgendwie ähnlich aus, sogar die Art ist irgendwie ähnlich),

Christina Ringer (ehemals Fleischberger, lol, haha, kicher; auf die stehe nicht nur ich, sondern auch der liebe Michel Weber, der kann kaum an sich halten, wenn sie Gast im Studio ist, so verzückt is er dann; könnt mir gut vorstellen, dass die beiden schon mal heimlich im Kopierraum...ich seh es ihm allerdings manchmal auch beim Moderieren an, wenn's mal wieder nicht geklappt hat mit dem Kopierraum; ich verwechsel Christina übrigens manchmal mit Verena Wriedt, sehen halt irgendwie ähnlich aus, sogar die Art ist irgendwie ähnlich),

Alida Kurras (Wirbelwind, Tausendsassa, Hansdampf in allen Gassen, Kennerin jedes Dampfbügeleisens, Dampfkochtopfs und Dampfstaubsaugers bei Channel 21; immer schön gesprächig, redet ohne Punkt und Komma; ich mag ihre leicht wilde Art; sieht auch gut aus, tolle Bilder auf ihrer Homepage; "los, meld dich - darfst neben mir auch ruhig noch n paar andere Freunde haben"...), Hallo Mama!

Ina Dietz (trägt mal Brille, mal nicht - was denn nun? Bitte entscheiden Sie sich! Ich werd noch verrückt. Ansonsten schön nett und mütterlich. Kriegt zwei extra Herzen in Rosa für ihr schönes schwarzes Lederkleid am 5.12.2013),

Franziska Schimke (Kein Schimmer, warum, aber Franziska Schimke find ich fantastisch; sexy Stimme, meist schön glatt zurückgekämmtes Haar und ein sehr frischer Teint, perfektes und zartes Make-Up; dazu noch das viele Börsenwissen; was kann man mehr von einer Frau erwarten??)



Meine Lieblings-Wetterfeen:



Maxi Biewer Liebesgedicht

(Meine Güte, die hat aber auch Wahnsinns-Wetter-Ansage-Qualitäten. Ein echter Hingucker und Farbtupfer in meinem Leben - hab jetzt erst in Google Bildsuche mal geschaut - also was da noch so alles zu sehen ist, ist schon allerhand. Trägt wie Christiane Stein auch gern spitze Stilettos. Ihr hat mein Gedicht sehr gefallen; meine Traumfrau, absolut natürlich und offen in ihrer Art),

Angela Braun (Top-Model als Wetterfee. Wie im Garten Eden ist das für mich. Hat u. a. auch die schönsten Beine der Welt: geradlinig, stromlinienförmig, windfest und ebenmäßig; Senderintern "The Cloud" genannt; sie trägt jeden Tag einen neuen teuren Gürtel, um die Zuschauer daran zu erinnern sich nicht zu viele Hoffnungen auf Wetterbesserung zu machen, sondern den Gürtel enger zu schnallen; Donnerwetter: Jetzt gibts die sogar im Doppelpack. Melanie Bergner ist ihre Zwillingsschwester...und sagt auch so schön das Wetter an. Wär der Name nicht eingeblendet, würd ich nicht wissen, wer jetzt wer ist. Werden sich immer ähnlicher die beiden. Zumal ich die eh immer doppelt seh, ob sie nun da allein stehen oder nebeneinander. Kleiner Scherz. Ne - zum Glück seh ich die noch mit beiden Augen. Denn ich hab mir mal während einer ihrer Moderationen ein Stück Salami abgeschnitten, und da ist die Klinge abgesplittert. Ich hab die Klinge dann noch kurz an der Stirn gefühlt. Zum Glück nicht ins Auge gegangen. Seh daher immer noch ganz klar, wie toll die Zwillinge sind. Ich kauf lieber wieder hochwertige Messer aus Solingen, damit das nicht wieder passiert. Wirklich gefährlich die billigen Dinger bei der Nahrungsaufnahme. Aber ich nehm den kleinen Vorfall mal als gutes Omen, wofür auch immer. Kann ja nur alles besser werden... Wie das immer so ist bei Zwillingen: Die eine sieht etwas jünger als die andere aus. Ich finde, dass Melanie einen Ticken jünger aussieht als Angela. Was ja jetzt nicht von Nachteil für Angela ist, denn die sieht dafür total unschuldig aus...ich weiß nicht wie's euch geht, aber ich fühl mich immer ganz stark hingezogen zu Zwillingen, ich weiß gar nicht, woher das kommt - wirklich unglaubliche Kräfte sind da am Wirken glaub ich...zuletzt fühlte ich mich 1976 so, als ich bei uns im Wohnzimmer das gut versteckte Magazin mit den Kessler-Zwillingen fand...),

Melanie Bergner (Ja, gibt es denn so was? Angela Braun gibts doppelt. Bloß warum heißt Melanie dann nicht auch Braun? Und wieso heißt sie Melanie mit Vornamen? Na wurscht - Melanie muss gemeinsam mit ihrer Schwester Angie unbedingt eine Doppelrolle in "Sturm der Liebe" bekommen. Dann seh ich gleich vier von denen da im Fürstenhof-Hotel. Dazu wie oben erwähnt noch Carola Ferstl, auch in einer Doppelrolle. Auf jeden Fall ist die Serie gut geeignet für Melanie, denn die spielt doch in den Bergen. Ich könnt mir Melanie nämlich statt als Wetterprophetin auch gut auf einem Hof in den Bergen als Bäuerin vorstellen. Die müssen ja auch alle so viel übers Wetter wissen, damit die Saat gute Frucht bringt. Melanie trägt glaub ich eine Smartwatch seit neuestem. Ich nehm mal an, dass sie damit ständig meine Homepage und die neuesten Wettermeldungen anschaut. Der Wettergott meints jedenfalls echt gut mit mir. Melanie zuzuhören ist ungefähr so, wie der Russin Maria aus youtube zuzuhören. Total entspannend, ASMR heißt die Technik glaub ich. Ja, kann ich mir richtig gut vorstellen, wie eine Beziehung mit Melanie laufen würde. Ständig würd sie mir was ins Ohr flüstern, reinste Wohltat und Entspannung wär das für mich. Echt gut, dass Melanie und Angie (ich darf doch Angie sagen, oder?) da sind. Denn ich hatte früher zwei blonde Zwillingsschwestern in der Klasse, aber die wollten immer nicht, sagten immer: "Was willste denn von uns? Wir sehen doch total gleich aus..." Darauf ich: "Echt? Das glaub ich nicht. Zeigt mal, was ihr da so habt an Gemeinsamkeiten..." Darauf die Zwillinge: "Ne, das wollnwanichextratun"),

Juliana Mueller (Ein Träumchen),

Susanne Schöne (Eigentlich zu schön, um wahr zu sein, aber es gibt sie wirklich. Brünett und blaue Augen - genau, was ich so super toll finde. War sogar mal Miss Sachsen. Hat eine Wirkung auf mich wie die Filme 'Wetterleuchten über dem Zillertal' und 'Twister' zusammen. Werde richtig durcheinandergeschüttelt beim Zuschauen. Orkanstärke 12. Ich hoffe ihren Mitreisenden geht's ähnlich, wenn sie zu ihrer Arbeitsstelle pendelt von München nach Berlin...),

Maira Rothe (MDR und WELT; Wetter-Expertin, begnadete Sängerin und Moderatorin; ja, also: wenn die nicht einfach nur grandios aussieht, weiß ich auch nicht; perfekte Beine wie die Wetter-Zwillingsschwestern Bergner-Braun, dazu langes blondes Haar, blaue Augen, schönes Lächeln, blitzweiße Zähne, schön geschminkter roter Mund, sanfte weiche Stimme und ein Traumbody zum Dahinschmelzen),

Eva Imhof (nett, natürlich, wie ein Mädchen von nebenan, nur dass sie sogar noch das Wetter schönredet),

Miriam Pede (flippig, schrill, lustig und immer gut aufgelegt wie Doris Day früher in ihren Liebeskomödien mit Rock Hudson; großartige Kettenträgerin; sehr sexy, wenn Miriam im Stewardessen-Kostüm mit roten Handschuhen die Werbung für Air Berlin moderiert; ich hab Miriam mal in einer spontanen Mail geschrieben sie sei lustig wie Doris Day und sähe wie ein Supermodel aus, das trägt sie mir natürlich seit Jahren positiv nach),

Claudia Kleinert (ARD u. sämtliche Dritten Programme; so ungefähr ist es, wenn man später in den Himmel kommt; da gibts zur Begrüßung eine ganze Armada von Engeln, die so aussehen wie Claudia),

Anneke Dürkopp (no comment, unbeschreiblich, mir bedeuten insbesondere ihre inneren Werte sehr viel; hab ihr schon öfter geschrieben, aber ich denk die hat noch einen einzigen weiteren Verehrer und daher keine Zeit - schade), Björn Alexander (Einfach nur überragend und sein Gesten- und Mienenspiel stets dem aktuellen Wetter angepasst. Hier bei mir ist meist bestes Wetter wegen seiner super Ansagen. Nur selten mal ne kleine Wolke am Himmel zu sehen. Und vor dichtem Nebel müsste Herr Alexander mich ohnehin nicht warnen. Die find ich doch so toll die Frau Nebel. - Ich glaub Herr Alexander will auch n Fangedicht von mir. Der guckt doch immer so...)

                      

Rommys weltweit beliebte Fanseite






Kuckuck, Rommy, du süße Maus!









Isabelle Körners riesige Herzkette, die sie für mich oft anlegt






so stell ich mir Marie Kristin Görz an einem
einsamen Strand fernab jeglicher Zivilisation vor;
hinter ihr steh ich, trage die von ihr geliehene
schöne Kette mit dem ausgestanzten Anhänger
und will ihr Sonnencreme und ein Gläschen
Sekt reichen, was ich beides von den Ureinwohnern
auf dem Eiland erhalten habe.
Genau wie das Eis in dem modischen Becher.
Die wachsen da quasi an den Bäumen diese Eisbecher...





Die Gräfin mag mich - kann mich ja als Stallburschen einstellen...






Ich hoffe ich hab Frau Illners aktuellen Haar-Farbton
einigermaßen getroffen...






Ich denke oft an meine Moderatorinnen - und sie an mich






Gesa Eberl denkt sich ne spezielle
Liebes-Therapie für mich aus









Gleich gehts los zu Rommy nach Leipzig...
Meine Fahrerin sucht nur noch kurz den Schlüssel...
Hoffentlich findet die den bald...
Am besten geb ich ihr den einfach...
Dauert mir sonst zu lange...




Für meine lieben Moderatorinnen:
Ein Tropfen Liebe ist mehr als
ein Ozean an Wissen und Verstand.


Wer einen anderen Menschen kennenlernt,
lernt zugleich sich selber kennen.



Wenn das Weib Erhabenheit erlangt durch
seine Heiligkeit, dann ist es imstande das
edelste Gefäß der Anmut zu sein.



Aber für alle Moderatorinnen gilt vor allem: Es kommt auf die Stunde an, ganz egal, was ihr tut auf der Welt. Denn bei allem, was ihr macht, ob ihr weint oder ob ihr lacht, sind die Stunden, wenn Wolfi an euch denkt, euer schönstes Geschenk.






 



                

© by •  Moderatorinnen Bachelor  •  

total optimiert für Edge, Chrome, Firefox, Safari, Opera usw.

    

letzte Aktualisierung: 12.2.21  
















Lauter stellen

-                                        +